Sie sind hier:

Hohe Bußgelder für Vignetten-Trickser

Wer in den Österreich und Schweiz die Autobahnen benutzen will, braucht eine gültige Vignette. Ist das »Pickerl« nicht fest ans Fahrzeug angeklebt oder gar manipuliert, drohen saftige Bußgelder.

Kontrolliert wird von mobilen Kontrollteams und Polizei an ständig wechselnden Standorten. In Österreich wurden 2012 über 142.000 Mautpreller belangt, davon waren mehr als 100.000 aus dem Ausland.

In Österreich gilt die Vignettenpflicht (Opens external link in new window www.asfinag.at) für alle Kraftfahrzeuge bis 3,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht, wie etwa Pkw, Wohnmobile und Motorräder. Ausgenommen sind Anhänger, Wohnwagen und Beiwagen. Allerdings reicht es nicht, die Vignette nur mitzuführen. Das »Pickerl« muss beim Pkw innen an der Windschutzscheibe kleben. Am Motorrad ist es an einem nicht oder nur schwer entfernbaren Teil anzubringen. Ablösen, Umkleben oder Manipulationen an der Vignette sind unzulässig.

Wer ohne oder mit nicht angeklebter Vignette erwischt wird, zahlt eine Ersatzmaut (Pkw: 120 € / Motorrad: 65 €). Bei Manipulationen, etwa mittels Klebestreifen oder Folie, ist das Doppelte fällig. Wer nicht zahlt, riskiert ein Strafverfahren mit Geldstrafen von 300 bis 3.000 Euro.

Erhältlich ist die aktuelle, himbeerrote Vignette an vielen Tankstellen, in Kiosken und bei Automobilclubs in der Nähe von Autobahnen, vor allem in Grenzgebieten. Die Kosten bewegen sich bei Kfz zwischen 8,30 € (10 Tage gültig) bis 80,60 € (ein Jahr gültig), bei Motorrädern sind es zwischen 4,80 € und 32,10 €.

In der Schweiz gibt es nur eine Jahresvignette (Opens external link in new window www.vignette.ch), die für alle Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen 40 Franken (ca. 33 €) kostet. Damit das »Pickerl« in Blaumetallic gültig ist, muss es auch hier im Originalzustand und ohne Verwendung anderer Materialien aufgeklebt sein: Bei Pkw auf der Innenseite der Windschutzscheibe, bei Motorrädern und Anhängern an einem leicht zugänglichen und nicht auswechselbaren Teil.

Ein Ablösen, Übertragen oder die Verwendung von Folien oder Klebestreifen macht die Vignette ungültig. Bei Verstößen droht eine Geldbuße von 200 Franken (ca. 162 €). Wer die Vignette auf irgendeine Art manipuliert, fälscht oder eine gefälschte verwendet, kann mit Freiheitsentzug bis zu drei Jahren oder Geldbuße bestraft werden. In der Schweiz werden jährlich rund 18.000 Vignetten-Bußen ausgesprochen.
Quelle: Opens external link in new window Dekra


Das könnte Sie auch interessieren…

Braemer leitet Polo Akademie

Der Zubehörhändler Polo legt Wert auf Qualifizierung. In der hauseigenen Akademie werden Mitarbeiter regelmäßig weitergebildet. Ab dem 1.10. leitet Frank Braemer die Einrichtung.


Neue Yamaha-Modelle unter 500 Kubik

Yamaha bringt für 2015 mit der R3 einen komplett neuen Mini-Supersportler sowie eine gründlich überarbeitete Enduro WR 250 F.


Kawasaki Vulcan S

Kawasaki ergänzt die erfolgreiche 650er-Baureihe mit Reihentwin um einen Cruiser. Die neue Vulcan S repräsentiert damit gleichzeitig als kleinste Vertreterin die VN-/Vulcan-Serie.


Custom Bike Building WM

Den Titel in der Klasse »Freestyle« bei der AMD World Championship of Custom Bike Building gewann Freddie »Krugger« für seine umgebaute BMW K 1600.


Alte Eisen beim »Cannonball Run«

Beim »Motorcycle Cannonball Endurance Run« folgten die Teilnehmer den Spuren von »Cannonball« Baker mit historischen Maschinen quer durch die USA.


Aktuelle GPS-Touren der TF-Scouts

Abruzzen Tour 1
Ende August, unsere Reisezeit. Nach Dolomiten, Toskana, Oberitalienischen Seen, Lago...
Abruzzen Tour 2
Abruzzen Tour 2, Collecorvino – Gran Sasso. Hier zu empfehlen Castel del Monte...
Abruzzen Tour 3
Abruzzen Tour 3, Collecorvino – Majella Nationalpark

Motorrad-Hotels und Pensionen

Hotel Special 2014/15

Über 500 ausgesuchte Hotels und Gasthöfe in Deutschland und ganz Europa in denen Motorradfahrer nicht selten schon zur Stammkundschaft gehören. Alle Häuser wurden von unserer Redaktion geprüft, in der Auswahl finden sich Gastgeber aller Kategorien, von der preisgünstigen Pension bis zum Luxushotel. Detaillierte Straßenkarten erleichtern das Auffinden der Häuser.  mehr


 

Mein Tourenfahrer

Noch keine Logindaten? Zur RegistrierungZur Registrierung

Tour-Datenbank

GPS-Daten und Infos zu den TF-Reisereportagen [mehr]

Der Markt

Im TF und im MF erscheint monatlich einer der größten privaten Kleinanzeigen- märkte der Branche. Kostenfrei!

TF-Filme

Packende Reisefilme als DVD oder Video on Demand. [mehr]

Motorrad-Hotels

TF-Partnerhäuser

Über 500 motorradfreund­liche ­Hotels auf einen Blick.

Web-App

Hotelsuche unterwegs für Smartphone-Nutzer.

TF-Scouts

Das interaktive Tourenportal für Motorradfahrer. [mehr]

TF-Globus

Alle TOURENFAHRER-Inhalte auf einen Blick. [mehr]

TF-News-App

Aktuelle Motorrad-News direkt auf's Smartphone. [mehr]

TF-Archiv

Alle TOURENFAHRER-Artikel seit 1982 als PDF für kleines Geld.
Für Abonnenten gratis.  [mehr]

GPS-Daten

EasyRoutes GPS-Touren

Komplett ausgearbeitete GPS-Touren zum Nachfahren.

GPS-Abo-Touren

Nur für Abonnenten: GPS-­Daten zu den Reportagen im TF.

GPS-Downloads

GPS-Daten für die schönsten ­Motorrad-Ziele in Europa