Sie sind hier:

Klare Regelung für »Drängler«

Das Oberlandesgericht Hamm hat klare Regeln festgelegt, ab wann es sich bei zu dichtem Auffahren um »Drängeln« handelt und entsprechend ein Bußgeld fällig wird.

Zu dichtes Auffahren ist auf Autobahnen ein alltägliches Phänomen. Meist geht es dem »drängelnden« Verkehrsteilnehmer nicht schnell genug, durch Bedrängen des Vorausfahrenden möchte er seinem vermeintlichen Recht auf freie Fahrt Geltung verschaffen.

In der Vergangenheit hing es häufig von der Rechtsauffassung des zuständigen Gerichts ab, ob ertappte Drängler, die juristisch gegen ihren Bußgeldbescheid vorgegangen sind, tatsächlich zahlen mussten.

Die Gerichte bewerteten die nötige Strecke, auf der die Abstandsunterschreitung begangen – also wie »lange« gedrängelt – wurde, unterschiedlich. Damit gab es Interpretationsspielraum, ob es sich möglicherweise um einen »nur vorübergehenden Verstoß« handeln könnte, der nicht geahndet wird.

Auch Situationen, die kurzzeitig einen zu geringen Abstand verursachen, wie das plötzliche Abbremsen oder der Spurwechsel eines vorausfahrenden Verkehrsteilnehmers, können den Fahrer vom Vorwurf einer schuldhaften Pflichtverletzung entlasten.

Das OLG Hamm hat nun ganz klare Werte definiert. Um Drängeln handelt es sich, wenn die vorwerfbare Dauer der Abstandsunterschreitung mindestens drei Sekunden oder (alternativ) die Strecke der vorwerfbaren Abstandsunterschreitung mindestens 140 Meter betragen hat. Und dann ist ein Bußgeld fällig, basta.

Anlass für die Entscheidung war die Beschwerde eines Autofahrers, der von einem Amtsgericht zu 180 Euro Geldbuße verurteilt worden war. Die Polizei hatte (nach Abzug eines Toleranzwertes von fünf km/h) bei einer Geschwindigkeit von 131 km/h einen Abstand von nur 26 Metern zum vorausfahrenden Fahrzeug ermittelt. Die Messstrecke betrug rund 123 Meter. Die Dauer der Abstandsunterschreitung betrug als 3,4 Sekunden.

Quelle: OLG Hamm. Beschluss vom 9. Juli 2013. Az. 1 RBs 78/13
Bild: © Pressestelle Polizei Bayern


Das könnte Sie auch interessieren…

Braemer leitet Polo Akademie

Der Zubehörhändler Polo legt Wert auf Qualifizierung. In der hauseigenen Akademie werden Mitarbeiter regelmäßig weitergebildet. Ab dem 1.10. leitet Frank Braemer die Einrichtung.


Neue Yamaha-Modelle unter 500 Kubik

Yamaha bringt für 2015 mit der R3 einen komplett neuen Mini-Supersportler sowie eine gründlich überarbeitete Enduro WR 250 F.


Kawasaki Vulcan S

Kawasaki ergänzt die erfolgreiche 650er-Baureihe mit Reihentwin um einen Cruiser. Die neue Vulcan S repräsentiert damit gleichzeitig als kleinste Vertreterin die VN-/Vulcan-Serie.


Custom Bike Building WM

Den Titel in der Klasse »Freestyle« bei der AMD World Championship of Custom Bike Building gewann Freddie »Krugger« für seine umgebaute BMW K 1600.


Alte Eisen beim »Cannonball Run«

Beim »Motorcycle Cannonball Endurance Run« folgten die Teilnehmer den Spuren von »Cannonball« Baker mit historischen Maschinen quer durch die USA.


Aktuelle GPS-Touren der TF-Scouts

Abruzzen Tour 1
Ende August, unsere Reisezeit. Nach Dolomiten, Toskana, Oberitalienischen Seen, Lago...
Abruzzen Tour 2
Abruzzen Tour 2, Collecorvino – Gran Sasso. Hier zu empfehlen Castel del Monte...
Abruzzen Tour 3
Abruzzen Tour 3, Collecorvino – Majella Nationalpark

Motorrad-Hotels und Pensionen

Hotel Special 2014/15

Über 500 ausgesuchte Hotels und Gasthöfe in Deutschland und ganz Europa in denen Motorradfahrer nicht selten schon zur Stammkundschaft gehören. Alle Häuser wurden von unserer Redaktion geprüft, in der Auswahl finden sich Gastgeber aller Kategorien, von der preisgünstigen Pension bis zum Luxushotel. Detaillierte Straßenkarten erleichtern das Auffinden der Häuser.  mehr


 

Mein Tourenfahrer

Noch keine Logindaten? Zur RegistrierungZur Registrierung

Tour-Datenbank

GPS-Daten und Infos zu den TF-Reisereportagen [mehr]

Der Markt

Im TF und im MF erscheint monatlich einer der größten privaten Kleinanzeigen- märkte der Branche. Kostenfrei!

TF-Filme

Packende Reisefilme als DVD oder Video on Demand. [mehr]

Motorrad-Hotels

TF-Partnerhäuser

Über 500 motorradfreund­liche ­Hotels auf einen Blick.

Web-App

Hotelsuche unterwegs für Smartphone-Nutzer.

TF-Scouts

Das interaktive Tourenportal für Motorradfahrer. [mehr]

TF-Globus

Alle TOURENFAHRER-Inhalte auf einen Blick. [mehr]

TF-News-App

Aktuelle Motorrad-News direkt auf's Smartphone. [mehr]

TF-Archiv

Alle TOURENFAHRER-Artikel seit 1982 als PDF für kleines Geld.
Für Abonnenten gratis.  [mehr]

GPS-Daten

EasyRoutes GPS-Touren

Komplett ausgearbeitete GPS-Touren zum Nachfahren.

GPS-Abo-Touren

Nur für Abonnenten: GPS-­Daten zu den Reportagen im TF.

GPS-Downloads

GPS-Daten für die schönsten ­Motorrad-Ziele in Europa