Sie sind hier: Motorrad+Reisen / Reiseberichte / Spyder Rider 2012 / RT = Reisetauglich?!
RT = Reisetauglich?!

RT = Reisetauglich?!

Jetzt - nach Ende der aktiven Saison - ist es Zeit für das erste Resümee:
Wie steht es um die Reisetauglichkeit des Spyder? Die Initialen dafür bringt er schließlich schon in seiner Typenbezeichnung - Spyder RT - mit.

Um es vorweg zu nehmen: Ja, von mir bekommt er dieses Prädikat zu 100 Prozent.

Es fängt bei der Motorisierung an. Die PS-Zahl wurde - zum Vorteil des Drehmoments - etwas zurück genommen. Er zieht in allen Lagen gut durch, läuft ruhig und hat trotzdem noch genug Leistungsreserven. In Verbindung mit dem semiautomatischen Getriebe, das über eine Schaltwippe bedient wird, steht einem entspannten Cruisen nichts im Wege. Das Paket wird durch einen Tempomat abgerundet. Speziell auf langen Autobahntouren möchte ich diesen nicht mehr missen.

Der Windschutz ist optimal und durch die elektrisch verstellbare Frontscheibe finden selbst große Fahrer, jenseits der 1.90 Meter, ein lauschiges, zugfreies und trockenes Plätzchen.

Auch der Sitzbank kann ich nur Bestnoten ausstellen. Erika bezeichnet ihren hinteren Bereich sogar als „Thron“ - selbst auf Extremetappen. Besonders erwähnenswert ist die eingearbeitete Lendenwirbelstütze. Obwohl ich schon eine Rücken-OP hinter mir habe, gab es auf bisher 10.000 Kilometern keinerlei Beschwerden.

Der Stauraum ist mit etwas über 150 Liter sehr großzügig bemessen und fasst Gepäck für zwei Personen und eine längere Tour ohne Probleme. Als Schmankerl liefert BRP beim Spyder RT Limited einen Satz Halbhartschalen-Koffer mit. Der obere Koffer ist von der Einrichtung für Damen konzipiert und bringt einen Schminkspiegel mit. Die Verarbeitung ist hochwertig.

Die Reisetauglichkeit wird vom mitgelieferten Navigationsgerät – Zumo 660 – und der Soundanlage abgerundet.

Auf Landstraßen ist die samstägliche Bundesligaübertragung im Radio gesichert und der anschließbare I-Pod versüßt den Landschaftsgenuss noch zusätzlich.

Ich kann jedem RT-Besitzer nur dazu raten: Traut Euch auf längere Touren. Auch mehrere Tage Spyder-Fahren machen mit dem RT richtig Spaß und sind total entspannt.



Mein Tourenfahrer

Noch keine Logindaten? Zur RegistrierungZur Registrierung

TF-Filme

Motorradreisen zu den schönsten Zielen in bewegten Bildern. [mehr]

Motorrad-Hotels

TF-Partnerhäuser

Über 500 motorradfreund­liche ­Hotels auf einen Blick.

Web-App

Hotelsuche unterwegs für Smartphone-Nutzer.

Der Markt

Im TF und im MF erscheint monatlich einer der größten privaten Kleinanzeigen- märkte der Branche. Kostenfrei!

TF-Scouts

Das interaktive Tourenportal für Motorradfahrer. [mehr]

TF-Globus

Alle TOURENFAHRER-Inhalte auf einen Blick. [mehr]

TF-News-App

Aktuelle Motorrad-News direkt auf's Smartphone. [mehr]

TF-Archiv

Alle TOURENFAHRER-Artikel seit 1982 als PDF für kleines Geld.
Für Abonnenten gratis.  [mehr]

GPS-Daten

EasyRoutes GPS-Touren

Komplett ausgearbeitete GPS-Touren zum Nachfahren.

GPS-Abo-Touren

Nur für Abonnenten: GPS-­Daten zu den Reportagen im TF.

GPS-Downloads

GPS-Daten für die schönsten ­Motorrad-Ziele in Europa