Sie sind hier: Motorrad+Equipment / Multimedia / Michael Müller City Apps
MM City-Apps

Digitale Städteführer: MM City-Apps

Der Erlanger Michael Müller Verlag hat sein Programm an digitalen Reiseführern erweitert. Neben regionalen Wanderführern sind nun auch 10 Städte-Apps für Mobilgeräte verfügbar. Von Andreas Reimar

Vom prinzipiellen Aufbau her recht nah am Buch gehalten, wissen die Anwendungen mit einer guten Verknüpfung redaktioneller Inhalte, Karten und den Geolocation-Diensten des Geräts zu gefallen.

Über Links im Text kann der jeweils zur beschriebenen Situation passende Kartenausschnitt aktiviert werden. Andersherum führt Tippen auf einen Karteneintrag zur entsprechenden Textstelle. Die Erkundung einer neuen Umgebung kann damit intuitiv über die Karte oder systematisch über den Text erfolgen.

Die Karten verfügen über verschiedene Zoomstufen vom Übersichtsmodus bis zur hausnummerngenauen Detailansicht. Die Karteninhalte können je nach Interesse in unterschiedlichen Kategorien aufgerufen werden, z. B. Unterkunft, Ausgehen, Einkaufen usw.
Zusätzliche Pläne mit dem U-Bahn-Netz, den PLZ-Bereichen und eine Übersichtskarte zum Großraum können unterwegs gute Dienste leisten.

 

Einige Funktionen der MM City-App im Detail (Bilder zum Vergrößern anklicken).

Wichtige POIs (points of interest) können in die »Kontakte« des Mobilgeräts exportiert werden. Auf dem Umweg über das Öffnen der Adresse in der Maps-Anwendung ist dann auch ein Routing zu diesem Punkt möglich.

Der Aufbau der App folgt dem klassischen Schema mit einführenden allgemeinen Informationen zu Themen wie Historie, Anreise, Essen und Trinken etc. Zur Erkundung des Reiseziels werden verschiedene Rundgänge angeboten. Bewährte Rubriken wie »Wissenswertes A-Z« und ein Speiselexikon runden die Standards ab.

Sowohl im allgemeinen Teil als auch bei den Rundgängen sind die Texte mit zahlreichen Hyperlinks zu weiterführenden Angeboten versehen. Um den Geldbeutel vor unerwünschten Roamingkosten zu bewahren, verlangt die App eine Bestätigung, bevor eine Internetverbindung aufgebaut wird. A propos online: alle Inhalte des Reiseführers werden beim Kauf geladen. Zur Benutzung – mit Ausnahme externer URLs – ist keine Internetverbindung erforderlich.

Komplett verzichten die Städte-Apps auf die Medien Audio und Video. Während dies unter dem Aspekt eines geringen Downloadvolumens erfreulich ist, wären einige Bewegtbilder gerade für die Vorbereitung eine wünschenswerte Ergänzung. Andererseits liegt die Stärke der Anwendungen gerade darin, nicht alles Machbare zu realisieren und dafür ein geradliniges Hilfsmittel für die Reise zu bieten.

Die City-Apps aus dem Michael Müller Verlag verstehen es, die Inhalte der seit drei Jahrzehnten bewährten Reiseführer ins digitale Zeitalter zu transportieren. Sie sind kenntnisreiche und praxistaugliche Reisebegleiter und bieten gegenüber den gedruckten Pendants umfangreichen Mehrwert.

Verfügbar für iOS auf iPhone, iPod und iPad zum Preis von 11,99 Euro im

App-Store

Weitere Informationen


TOURENFAHRER für iPad

   
 

Mein Tourenfahrer

Noch keine Logindaten? Zur RegistrierungZur Registrierung

TF-Filme

Motorradreisen zu den schönsten Zielen in bewegten Bildern. [mehr]

Motorrad-Hotels

TF-Partnerhäuser

Über 500 motorradfreund­liche ­Hotels auf einen Blick.

Web-App

Hotelsuche unterwegs für Smartphone-Nutzer.

Der Markt

Im TF und im MF erscheint monatlich einer der größten privaten Kleinanzeigen- märkte der Branche. Kostenfrei!

TF-Scouts

Das interaktive Tourenportal für Motorradfahrer. [mehr]

TF-Globus

Alle TOURENFAHRER-Inhalte auf einen Blick. [mehr]

TF-News-App

Aktuelle Motorrad-News direkt auf's Smartphone. [mehr]

TF-Archiv

Alle TOURENFAHRER-Artikel seit 1982 als PDF für kleines Geld.
Für Abonnenten gratis.  [mehr]

GPS-Daten

EasyRoutes GPS-Touren

Komplett ausgearbeitete GPS-Touren zum Nachfahren.

GPS-Abo-Touren

Nur für Abonnenten: GPS-­Daten zu den Reportagen im TF.

GPS-Downloads

GPS-Daten für die schönsten ­Motorrad-Ziele in Europa