Sie sind hier: Motorrad+Technik
BMW Dynamic Drive Control DDC für Motorräder
Federhärte und Dämpfung werden durch das DDC situativ angepasst. Die benötigten Informationen erhält das System über verschiedene Sensoren, die u. a. Raddrehzahl, Federwege, Gasgriffstellung, Schräglagen und Bremskraft erfassen. Grafik zum Vergrößern anklicken.

Semiaktives Fahrwerk

Ein neuartiges System von BMW zur Fahrwerksregelung soll die Federelemente situativ an unterschiedlichste Fahrsituationen anpassen.

BMW hat ein semiaktives Fahrwerksregelsystem –»Dynamic Drive Control«, kurz DDC – vorgestellt. Das System soll automatisch sowohl auf Fahrmanöver als auch auf die Fahrbahnbeschaffenheit reagieren und die Dämpfung anhand der sensorisch ermittelten Parameter situativ richtig einstellen.

Hört sich kompliziert an, bedingt am Fahrzeug selbst aber nur den vermehrten Einsatz an Elektronik. Neu ist, dass die Federelemente vorn und hinten nunmehr getrennt in Zug- und Druckstufe angesteuert werden, was die Bandbreite der Einstellmöglichkeiten enorm vergrößert und das optimale Setting für diverse Fahrmanöver wie z. B. Bremsen, Beschleunigen, aber auch für das Kurvenfahren laut BMW spürbar verbessert. Die Justierung am Dämpfer selbst erfolgt über ein elektronisch angesteuertes Dämpferventil. Anhand vorinstallierter Kennfelder soll das System dem Fahrer, abhängig von den nach wie vor vorhandenen Grundeinstellungen »Comfort«, »Normal« und »Sport«, immer die optimale Dämpferabstimmung bereitstellen.

Beispiel:
Der Fahrer nähert sich mit hoher Geschwindigkeit einem Bahnübergang. Er verzögert sein Motorrad, und der Dämpfer vorn wird »bestromt«, sprich die Dämpfung wird für eine optimale Fahrstabilität verändert, in unserem Fall also erhöht. Hierbei berücksichtigt das System sowohl die dynamische Phase des Bremsvorgangs (extreme Veränderung der Radlastverteilung) als auch die anschließende statische Phase (bei konstanter Verzögerung und Radlastverteilung). Ist die Geschwindigkeit dem Hindernis – hier der Bahnübergang – angepasst, geht die Bestromung auf den Basiswert zurück. Beim Überfahren des Bahnübergangs selbst (Unebenheit) werden indes beide Federelemente angesteuert, um den Fahrer möglichst komfortabel über das Hindernis zu geleiten – die Dämpfung wird reduziert.

Die notwendigen Informationen erhält das System über verschiedene Sensoren, die u. a. Raddrehzahl, Federwege, Gasgriffstellung, Schräglage und Bremskraft erfassen. Die Anpassung der Federhärte findet analog zum ESA II weiterhin über ein individuell einstellbares Elastomer-Element statt. Laut BMW soll das System schon in naher Zukunft als Extra erhältlich sein. Dass der Aufpreis den des bis dato im Angebot befindlichen ESA (aktuell 680 Euro bei der 1200er-GS) übertreffen wird, ist anzunehmen.


Der TOURENFAHRER als App für das Apple iPad

Multimedialer Lesegenuss auf dem iPad

Die TOURENFAHER-App

Die TOURENFAHRER App für das iPad bietet alle Inhalte der Print-Version plus zahlreiche Multimedia-Elemente, Web-Links, interaktive Karten und Shopping-Funktionen.

 

Videos
Filme mit dynamischen Reiseimpressionen, spannenden Fahrszenen aus dem Testbetrieb und Hintergrund-Infos. Dazu Trailer zu aktuellen Motorradfilmen.

Diashows
Die besten Bilder aus den Beiträgen sowie reichhaltiges Bonusmaterial in formatfüllenden Galerien.

Online-Services
Hyperlinks zu weiterführenden Infos, direkter Zugriff auf Bezugsquellen, motorradfreundliche Hotels und empfohlene Bücher. Reiseziele interaktiv erkunden. Der große TF-Markt immer in Echtzeit verfügbar.

Komfortable Nutzung
Bedienung über Touchscreen (blättern, zoomen, navigieren…). Einfache Navigation in den Inhalten. Komfortabler Lesemodus. Selbsterklärende Symbole. Umfangreiche Dokumentation.

 

Die Funktionen der TF-App im Video:

iPad Video .mp4
iPad Video .avi

 

Mein Tourenfahrer

Noch keine Logindaten? Zur RegistrierungZur Registrierung

TF-Filme

Motorradreisen zu den schönsten Zielen in bewegten Bildern. [mehr]

Motorrad-Hotels

TF-Partnerhäuser

Über 500 motorradfreund­liche ­Hotels auf einen Blick.

Web-App

Hotelsuche unterwegs für Smartphone-Nutzer.

Der Markt

Im TF und im MF erscheint monatlich einer der größten privaten Kleinanzeigen- märkte der Branche. Kostenfrei!

TF-Scouts

Das interaktive Tourenportal für Motorradfahrer. [mehr]

TF-Globus

Alle TOURENFAHRER-Inhalte auf einen Blick. [mehr]

TF-News-App

Aktuelle Motorrad-News direkt auf's Smartphone. [mehr]

TF-Archiv

Alle TOURENFAHRER-Artikel seit 1982 als PDF für kleines Geld.
Für Abonnenten gratis.  [mehr]

GPS-Daten

EasyRoutes GPS-Touren

Komplett ausgearbeitete GPS-Touren zum Nachfahren.

GPS-Abo-Touren

Nur für Abonnenten: GPS-­Daten zu den Reportagen im TF.

GPS-Downloads

GPS-Daten für die schönsten ­Motorrad-Ziele in Europa