Schwarzwald

Deutschland: Schwarzwald – Der Sonne entgegen

Die sonnenreichste und wärmste Region Deutschlands führt im Südschwarzwald noch ein touristisches Schattendasein. Christoph Berg (Text & Fotos) bringt Licht ins Dunkel und durchstreift in drei Tagen die schönsten Ecken des Markgräflerlandes und des Hotzenwalds.

Deutschland zeigt sich wieder mal grau. Geschlossene Wolkendecke über der Republik. Nicht so im äußersten Südwesten. Da hat die Burgundische Pforte die Tür geöffnet und die Sonne hereingelassen. Jenes Plateau zwischen Schweizer Jura und französischen Vogesen, das die mediterranen Winde durch das Oberrheintal lenkt und das Markgräflerland zur Toskana Deutschlands macht. Und genau da wollen wir hin – und noch weiter.

Den gesamten Artikel lesen Sie im TOURENFAHRER Ausgabe 8/2019.

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren