Reise Deutschland - TOURENFAHRER 1/2021

Deutschland: Zeitreise in Sachsen

Eine Motorradtour auf der Route der Industriekultur Sachsens wird zur Zeitreise. Im ersten Teil ihrer Rundfahrt verlieren sich Lars Wennersheide und Marius Becker im Charme verfallener alter Geisterstätten und vertiefen sich in die Wurzeln einer der einst stärksten Industrieregionen Deutschlands.

Pssst! Unterwegs in geheimnisvoller Mission … Irgendwo im Westen Leipzigs zwischen moderner »Red Bull Arena« und dem altehrwürdigen Hauptbahnhof zeichnet das GPS einen wilden, unkoordinierten Zickzack rund um den Karl-Heine-Kanal auf den Monitor. Kleingartenanlagen, abgebrochene Mauern, pompös restaurierte Fassaden wischen seit geraumer Zeit an uns vorbei. Die Aufschrift des Buchs im Kartenfach ist trotz geschärfter Brillenoptik kaum zu erkennen. »Geisterstätten – Leipzig«, zerrissene Lettern für vergessene Orte, bekannter als Lost Places. Deren Koordinaten werden oft gehandelt wie heißer Stoff. Was einmal im Buch veröffentlich wurde, ist verbrannt, weiträumig und hinter fetten Verbotszäunen weggesperrt.

Den gesamten Artikel lesen Sie im TOURENFAHRER Ausgabe 1/2021.
 

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren