Fahrbericht: Royal Enfield Himalayan 450 – TOURENFAHRER 6/2024

Foto: Royal Enfield

Fahrbericht: Royal Enfield Himalayan 450

Royal Enfield traut sich mit der neuen Himalayan 450 aus der Ecke des belächelten Traditionsbewahrers in den harten Wettbewerb mit der Konkurrenz. Bei der Europapremiere auf Sardinien zeigt sich die Alltagsenduro mit allen Wassern gewaschen.

Am Ende der Straße spannt sich ein Regenbogen waagerecht über den Asphalt. Dahinter lauern am Horizont tiefdunkle Wolken, während wir durch herrlichen Sonnenschein über eine krakelige Landstraße an Höhe gewinnen. Kurz danach prasselt der Regen kurz und heftig auf uns ein, der kleine Windschild der Royal Enfield Himala­yan 450 hat dem nichts entgegenzusetzen. Zwei Kilometer weiter ist der Spuk schon wieder vorbei, die Straße trocken und Tourguide Sasa dreht erneut fröhlich am Gas.

Den gesamten Artikel lesen Sie im TOURENFAHRER Ausgabe 6/2024.

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren