Gebrauchtkauf & Zubehör: BMW K 1600 GT/GTL – TOURENFAHRER 7/2022

Foto: Guido Bergmann

Gebrauchtkauf & Zubehör: BMW K 1600 GT/GTL

Berganfahrhilfe, beheizte Sitze, Hi-Fi-Anlage, Zentralverriegelung: Wer pralles Limousinen-Ambiente schätzt, wird seit 2011 von BMW mit der K-1600-Baureihe umworben. Gebraucht sind die Supertourer auch ohne Oligarchen-Konto erschwinglich.

Prospekte sollte man nicht von hinten aufblättern. Kurvenlicht, Tempomat, Bordcomputer, Bodenbeleuchtung, Stereomucke: Im Fall der bayerischen Sechszylinder hätte man damals glauben können, die Seiten mit den Extras für eine Limousine erwischt zu haben. Da sich für einen Siebener aber kein »Topcase mit Rückenlehne« ordern lässt, war das natürlich der Flyer für die neuen Supertourer K 1600 GT und GTL.

Den gesamten Artikel lesen Sie im TOURENFAHRER Ausgabe 7/2022.
 

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren