Hecktaschen

Hecktaschen

Wer auf den klassischen Tankrucksack oder Rucksack sowie Koffer verzichten möchte, findet in Hecktaschen eine gute Alternative für den Wochenendtrip.

Nur das Nötigste soll mit – dafür gleich ein Koffersystem kaufen? Erscheint doch übertrieben! Zumal es sich nur um ein Wochenende handelt; mit zwei Unterhosen und der Zahnbürste ist das Gepäck im Prinzip komplett. Der klassische Tankrucksack wäre eine Möglichkeit. Doch es soll eventuell ins Gelände gehen, da könnte er die Bewegungsfreiheit einschränken. Ein Rucksack wäre gut, aber soll nicht besser das Motorrad die zusätzliche Last tragen, denn der eigene Rücken? Zumal die Verletzungsgefahr am Rücken bei einem Sturz mit gut gefülltem Rucksack doch erheblich höher ist als ohne. Für die Tour mit leichtem Gepäck bleibt die Hecktasche eine gern genommene Option. Sie stört nicht beim Fahren und man bekommt doch alles unter.

Den gesamten Artikel lesen Sie im TOURENFAHRER Ausgabe 10/2019.

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren