Undichte Bremssättel bei BMW

Undichte Bremssättel bei BMW

Die 1250er-GS- und -RT-Modelle von BMW werden seit 2018 mit undichten Bremssätteln von Hayes ausgeliefert und ein Ende scheint nicht in Sicht. Einen offiziellen Rückruf seitens BMW gibt es bis heute nicht – Ausflüchte indes viele.

Es gibt undichte Stellen bei BMW. Und das nicht erst seit gestern. Genau genommen seit Auslieferung der ersten 1250er-Modelle Ende 2018. Damals wurde die Geschichte noch ein wenig heruntergespielt, inzwischen hat sie sich aber zu einem veritablen Imageschaden für das Unternehmen ausgeweitet.

Den gesamten Artikel lesen Sie im TOURENFAHRER Ausgabe 04/2020.

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren