Ausrüstung: Motorrad-Garagen

Zu und weg: Mini-Garagen als Wetter- und Diebstahlschutz

erschienen in Ausgabe 12/2017, Seite 74

Siedlungsmenschen kennen das Problem: Wohin mit dem Motorrad bei schlechtem Wetter? Die Lösung könnte eine kompakte Motorrad-Garage sein, die schützt das Bike besser als eine Plane und fügt sich je nach Modell gut in die Umgebung ein. Wir zeigen, was der Markt so hergibt.

Diesen Artikel kaufen (0,99 €, inkl. MWSt.)

Nach einer erfolgreichen Bezahlung bei PayPal werden Sie automatisch zurück zum Artikel geleitet, wo dann der Download möglich ist. Sie erhalten von uns keine separate Email mit einem Link o.ä. Sollte eine automatische Weiterleitung ausbleiben, finden Sie auf der Bestätigungsseite einen manuell zu betätigenden Link "Zurück zum Nitschke-Verlag".

Zu und weg: Mini-Garagen als Wetter- und Diebstahlschutz
Zu und weg: Mini-Garagen als Wetter- und Diebstahlschutz
Zu und weg: Mini-Garagen als Wetter- und Diebstahlschutz
Zu und weg: Mini-Garagen als Wetter- und Diebstahlschutz
Anzeige

Anmeldung

Suche im Archiv

TOURENFAHRER Archiv

Im Archiv sind alle Beiträge, die im TOURENFAHRER seit 1981 erschienen sind, erhältlich. Die Artikel können als PDF-Datei heruntergeladen werden. Für Verlags-Abonnenten ist dieser Service kostenlos. Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.

Komplette Ausgaben bestellen

Komplette Ausgaben des TOURENFAHRER und unserer Sonderhefte von TOURENFAHRER, Motorradfahrer und MotorradAbenteuer können Sie hier bestellen.

zum Hefte-Shop

Anzeige

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren