Spezial: Foto-Essay: Günther Menn

Wo keiner hinschaut

erschienen in Ausgabe 10/2018, Seite 66

Es ging ihm nicht um Schönheit, nicht um die heile Welt. Der Fotojournalist und Motorradreisende Günther Menn konzentrierte sich auf Menschen, vor allem jene am Rande der Gesellschaft. Bei ihrem großen Projekt auf den Spuren der Nomaden Afrikas wurden er und seine Partnerin, die Video-Journalistin Rea La Greca, quasi selbst zu Nomaden. Dann beendete ein tragischer Verkehrsunfall am 13. Juli bei Neapel das Leben des Sechzigjährigen. Der TOURENFAHRER erinnert an den Ausnahme-Fotografen.

Diesen Artikel kaufen (1,99 €, inkl. MWSt.)

Nach einer erfolgreichen Bezahlung bei PayPal werden Sie automatisch zurück zum Artikel geleitet, wo dann der Download möglich ist. Sie erhalten von uns keine separate Email mit einem Link o.ä. Sollte eine automatische Weiterleitung ausbleiben, finden Sie auf der Bestätigungsseite einen manuell zu betätigenden Link "Zurück zum Nitschke-Verlag".

Wo keiner hinschaut
Wo keiner hinschaut
Wo keiner hinschaut
Wo keiner hinschaut
Wo keiner hinschaut
Anzeige

Anmeldung

Suche im Archiv

TOURENFAHRER Archiv

Im Archiv sind alle Beiträge, die im TOURENFAHRER seit 1981 erschienen sind, erhältlich. Die Artikel können als PDF-Datei heruntergeladen werden. Für Verlags-Abonnenten ist dieser Service kostenlos. Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.

Komplette Ausgaben bestellen

Komplette Ausgaben des TOURENFAHRER und unserer Sonderhefte von TOURENFAHRER, Motorradfahrer und MotorradAbenteuer können Sie hier bestellen.

zum Hefte-Shop

Anzeige

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren