10 Jahre German Cross Country

Rennen und Party in Goldbach

10 Jahre German Cross Country

Deutschlands größte Offroad-Rennserie feiert am kommenden Wochenende ihr zehnjähriges Jubiläum. Rund um den Lauf in Goldbach findet aus diesem Anlass eine große Party statt.

Den Motorradgeländesport in Deutschland aus der Nische geholt zu haben, ist sicherlich eines der größten Verdienste des Promotors Baboons. Mit dem aus Nordamerika adaptierten Konzept des Cross Country, das Elemente des Moto Cross und des Enduro vereint, wurde der Offroadsport schlagartig für eine größere Fahrerbasis aber auch für ein breiteres Publikum attraktiv.

Ein einfaches Reglement, zahlreiche Klassen vom Anfänger bis zum internationalen Spitzenfahrer sowie günstig gelegene Austragungsorte ließen die German Cross Country Championships (GCC) innerhalb weniger Jahre zur beliebtesten Offroad-Rennserie in Deutschland avancieren. Das Konzept des offenen, lizenzfreien Rennsports wurde auch erfolgreich in andere europäische Länder exportiert (XCC).

  Lizenzfrei und damit kostengünstig zu bestreiten, hat sich die GCC-Serie zum Liebling der deutschen Offroader entwickelt.Beim Rennen am traditionell am besten besuchten Austragungsort Goldbach, das mit über 800 Startern komplett ausgebucht ist, steigt nun am Wochenende eine große Jubiläumsparty.Die zahlreichen Helfer des ausrichtenden MSC Goldbach haben sich die größte Mühe gegeben, um ein Top-Ereignis auf die Beine zu stellen – auf und neben der Strecke. Für die Race Party am Samstagabend verspricht die Vorhersage verspricht einen lauen Hochsommerabend, ideal zum Feiern bis spät in die Nacht. Aber Vorsicht, bereits um 8.30 Uhr am Sonntagmorgen gehen die Quads und ATVs auf die Strecke. Das sportliche Highlight bildet das Rennen der Motorrad-Klassen XC Pro, XC Expert und XC Advanced am Sonntag ab 14.00 Uhr. Weitere InformationenBilder © Baboons GmbH

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren