18.000-km-Test: Suzuki GSX-S 750 inklusive Zubehör

18.000-km-Test: Suzuki GSX-S 750 inklusive Zubehör

Ein sportliches Naked Bike als Saisontest im TOURENFAHRER – kann das gut gehen? Nach 18.000 Kilometern können wir sagen: ja, unbedingt!

Unter kritischer Beobachtung gesellte sich Mitte Mai 2018 eine Suzuki GSX-S 750 in den Fuhrpark des TFs. Ein gutes, solides Motorrad, was aber wohl eher nicht dem Beuteschema des klassischen Tourenfahrers entspricht – so dachte man zumindest zu Beginn. Nach exakt sechs Monaten erfolgte die Rückgabe an Suzuki und der Verlauf des grandiosen Sommers 2018 belehrte uns eines Besseren: Die GSX entpuppte sich als Dauerbrenner. Immer unterwegs, kaum ein Tag unbewegt in der Tiefgarage, kein technischer Ausfall.

Den gesamten Artikel lesen Sie im TOURENFAHRER Ausgabe 6/2019.

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren