500.000ste BMW GS in Berlin hergestellt

500.000ste Boxer-GS in Berlin gebaut

Am 19. März 2014 gab es bei BMW Motorrad Grund zum Feiern. Im Werk Spandau lief die 500.000ste GS mit Boxermotor vom Band. Nicht erst mit diesem Meilenstein bilden die Reiseenduros die erfolgreichste Baureihe des Herstellers.

Seit 1969 baut BMW in Berlin Motorräder, seit 1980 laufen im Spandauer Werk die GS-Modelle vom Band. Als BMW vor mehr als drei Jahrzehnten die R 80 G/S vorstellte, war nicht abzusehen, dass dieser Vorreiter einer neuen Motorradgattung schon bald zur erfolgreichsten Baureihe des Herstellers werden würde.

Die Kombination aus sehr guter Straßentauglichkeit und brauchbarer Geländeeignung traf den Nerv des Publikums. Was seinerzeit mit 798 Kubikzentimetern Hubraum und 50 PS Leistung begann, hat sich in den zurückliegenden Jahren über mehrere Evolutionsstufen zur Hightech-Reiseenduro R 1200 GS mit 125 PS aus 1170 Kubikzentimetern Hubraum entwickelt. Ergänzt von modernster Fahrwerkstechnik und elektronischen Regelungssystemen wie ABS, Traktionskontrolle oder semiaktivem Fahrwerk.

Nicht zuletzt aufgrund dieser stetigen und vor allem konsequenten Weiterentwicklung avancierten die BMW GS Modelle mit Boxermotor zu den bis heute weltweit meistverkauften Reiseenduros.

  Fertigungsstraße im BMW-Werk Berlin-Spandau (links). Werksleiter Marc Sielemann (l.) und Leiter BMW Motorrad Stephan Schaller freuen sich über eine halbe Million produzierte GS-Motorräder. Stephan Schaller, Leiter BMW Motorrad: »Mit der einzigartigen Kombination aus Straßen-, Gelände- und Alltagstauglichkeit schuf BMW Motorrad mit der R 80 G/S die neue Motorradgattung der Reiseenduros. Die GS mit Boxermotor wurde zum Synonym für dieses Segment.«
Marc Sielemann, Leiter BMW Motorrad Werk Berlin ergänzt: »Für uns als Werk ist es ein Privileg, die Erfolgsgeschichte der legendären GS mit Boxermotor kontinuierlich weiterzuschreiben. Mit dem präzisionsgekühlten Antrieb erreichte sie im vergangenen Jahr eine neue Evolutionsstufe. Die Fertigung einer halben Million Exemplare unterstreicht, dass die Boxer-GS mehr denn je ein Eckpfeiler unserer Motorradproduktion ist.«TOURENFAHRER-Autor Ulf Böhringer war zum Jubiläum in Berlin und hat für die Ausgabe TF 05-2014 einen ausführlichen Bericht zum Thema »20 Jahre Vierventil-GS« verfasst. Das Heft erscheint am 5. April.

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

TF-Sonderhefte

Motorrad-Paradies Alpen
10 Traumstrecken, die schönsten Pässe, Touringtipps für Motorradfahrer.  Mehr


50 Jahre Kawasaki
Rückblick auf 50 Jahre Kawasaki in Deutschland: Meilensteine, Motorräder, Menschen. Mehr


Motorrad-Gebrauchtkauf
Ratgeber mit 36 Bikes in ausführlichen Portraits sowie Tipps zu Technik und Recht. Mehr


Honda Spezial
Aktuelle Modelle, Technik, Historie, Sport – alles rund um die faszinierende Motorradmarke. Mehr


Motorrad-Paradies Frankreich
Die schönsten Reiserouten in Frankreich. Dazu Tipps für unterwegs und Sprachführer. Mehr


Motorradmenschen
33 faszinierende Menschen, für die ein Leben ohne Motorrad undenkbar wäre, im Portrait. Mehr

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren