Radialreifen für Adventure Bikes: Michelin Anakee Wild

Adventure-Bike-Reifen Michelin Anakee Wild

Mit dem Anakee Wild präsentiert Michelin einen Reifen für Reiseenduros, der für die 50/50-Nutzung auf und abseits der Straße ausgelegt ist.

Der mit einem recht tiefen Profil ausgestattete Radialreifen Anakee Wild soll mit hoher Lebensdauer und Belastbarkeit aufwarten. Für den Straßeneinsatz verspricht der französische Hersteller Stabilität, Traktion und Komfort. Das Laufflächenprofil und die neue Profilmischung wurden im Hinblick auf ein präzises Lenk- und Fahrverhalten gestaltet.

Zum Start wird es den Anakee Wild in vier für schwere Adventurebikes typischen Dimensionen geben. Der 170er Hinterreifen soll bereits im Laufe des Februar erhältlich sein, die anderen Dimensionen folgen bis April. Im Laufe des Jahres plant Michelin, weitere Größen verfügbar zu machen.

  • Dimensionen Michelin Anakee Wild
  • 110/80 R 19 M/C 59R TL/TT
  • 120/70 R 19 M/C 60R TL/TT
  • 150/70 R 17 M/C 69R TL/TT
  • 170/60 R 17 M/C 72R TL/TT

Opens external link in new window Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

TF-Sonderhefte

Motorrad-Paradies Alpen
10 Traumstrecken, die schönsten Pässe, Touringtipps für Motorradfahrer.  Mehr


50 Jahre Kawasaki
Rückblick auf 50 Jahre Kawasaki in Deutschland: Meilensteine, Motorräder, Menschen. Mehr


Motorrad-Gebrauchtkauf
Ratgeber mit 36 Bikes in ausführlichen Portraits sowie Tipps zu Technik und Recht. Mehr


Honda Spezial
Aktuelle Modelle, Technik, Historie, Sport – alles rund um die faszinierende Motorradmarke. Mehr


Motorrad-Paradies Frankreich
Die schönsten Reiserouten in Frankreich. Dazu Tipps für unterwegs und Sprachführer. Mehr


Motorradmenschen
33 faszinierende Menschen, für die ein Leben ohne Motorrad undenkbar wäre, im Portrait. Mehr