Anmeldung für Active Adventure gestartet

Offroadfahren im Schwarzwald

Anmeldung für Active Adventure gestartet

Der Motorradzubehörhersteller Touratech will es Reiseenduristen mit seinem neuen Eventformat »Active Adventure« ermöglichen, authentische Offroaderfahrungen zu sammeln. Die Anmeldung für die 2020er Austragung ist ab sofort möglich.

Mindestens zehn Offroad Locations in der Umgebung von Niedereschach stehen für das nächste Active Adventure am 12. und 13. Juni 2020 zur Verfügung. Die Teilnehmer können die Gelände auf eigene Faust befahren. Die Organisatoren haben völlig unterschiedliche Locations ausgewählt: Mit dabei sind Highlights der überregional bekannte Offroadpark Ultraterrain in Geisingen ebenso wie verborgene Waldstrecken oder private Kiesgruben.

Teilnehmen dürfen Enduros mit einem Hubraum von mindestens 600 Kubikzentimetern.

Das Active Adventure wird von Touratech veranstaltet und findet zeitgleich mit dem Travel Event statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 195 Euro, Buchungen sind ab sofort möglich.

Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren