Sie sind hier:

Neuer Lithium-Ionen-Akku-Typ

Das japanische Chemieunternehmen Sekisui hat einen folienartigen Akku mit drastisch erhöhter Kapazität vorgestellt, der zudem äußerst günstig herstellbar sein soll. Elektrofahrzeuge könnten damit deutlich attraktiver werden.

Sollten die neuen Akkus auch in der Großserie halten, was die Entwickler versprechen, könnten sie der Elektromobilität einen entscheidenden Entwicklungsimpuls geben.

Gleich mit mehreren Schwachstellen von herkömmlichen Lithium-Ionen-Akkus sollen die von Sekisui, einem auf Spezialkunststoffe spezialisierten Unternehmen aus Japan, entwickelten Akkus aufräumen.

Die biegsamen, folienartigen Stromspeicher sollen extrem widerstandsfähig gegen Beschädigungen sein. Gerade vor dem Hintergrund mehrerer Brände von Lithium-Ionen-Akkus bei Autos des amerikanischen Herstellers Tesla sowie an Bord des Boeing Dreamliner dürfte die Sicherheit ein zentraler Aspekt sein, auf den Zulassungsbehörden und Kunden künftig ihr Augenmerk richten.

Ein zu einem Polymer verdickter Elektrolyt soll die geringere Entflammbarkeit gewährleisten. Den Japanern scheint dabei das Kunststück gelungen zu sein, die Verdickung des Elektrolyten nicht mit einer verringerten Leitfähigkeit erkauft zu haben, ein Problem, das bislang als unlösbar galt.

In Verbindung mit neuartigen Silizium-Elektroden sollen die Akkus eine gegenüber herkömmlichen Produkten um den Faktor drei erhöhte Kapazität besitzen.

Als schöner Nebeneffekt reduziert der Einsatz des festen Elektrolyten die Produktionszeit der Akkus erheblich, da diese nicht mehr aufwendig mit einem Gel befüllt werden müssen. Unter dem Strich könnten die Kosten in der Serienproduktion um etwa 60 Prozent gesenkt werden.

Da der Mehrpreis von Elektrofahrzeugen derzeit hauptsächlich durch den  Stromspeicher bedingt ist, könnten es kostengünstige Akkus einer neuen Generation den E-Mobilen ermöglichen, mit konservativ angetriebenen Autos und Motorrädern gleichzuziehen. Wenn dann noch das Versprechen der dreifachen Kapazität erfüllt würde, wäre auch das Reichweitenproblem mit einem Schlag gelöst. Seien wir gespannt.

Fotos: © Sekisui Chemical Co., Ltd.


Das könnte Sie auch interessieren…

Nuviz Head-Up-Display

Navigation, Kommunikation, Unterhaltung und Bildaufzeichnung sind sind im Nuviz HUD gebündelt. Die Informationen werden im Sichtfeld des Fahrers eingeblendet.


Touratech insolvent

Der Motorradzubehörhersteller Touratech hat einen Antrag auf vorläufige Insolvenz gestellt. Der vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Dirk Pehl erläutert im TF-Interview, wie es weitergeht.


Endurogelände online

260 Offroadstrecken in ganz Deutschland – von der Crosspiste bis zum Übungsgelände für Dickschiffe – finden sich in der TF-Tourdatenbank.


Keyless-Systeme nicht sicher

Nach Erkenntnissen des ADAC sollen sogenannte Keyless-Schließsysteme, die das schlüssellose Entsperren und Starten von Motorrädern erlauben, leicht zu überwinden sein.


Motorradneuheiten 2017

Die aufwendig gestalteten Sonderhefte liefern vertiefte Informationen zu ausgewählten Themen.


Motorrad-Gebrauchtkauf
Ratgeber mit 36 Bikes in ausführlichen Portraits sowie wertvollen Tipps zu Technik und Recht.
→ Weitere Informationen


Honda Spezial 2017
Aktuelle Modelle, Technik, Historie, Sport – alles rund um die faszinierende Motorradmarke.
→ Weitere Informationen


Motorrad-Paradies Frankreich
Die schönsten Reiserouten in Frankreich. Dazu Tipps für unterwegs und Sprachführer.
→ Weitere Informationen


Motorradmenschen
33 faszinierende Menschen, für die ein Leben ohne Motorrad undenkbar wäre, im Portrait.
→ Weitere Informationen

Aktuelle GPS-Touren der TF-Scouts

Dienstag, 19. September 2017
Pyrenäentour 2018 mit...
Schweizer und Französiches Jura, Ardeche, Cevennen, Zentralmassiv Frankreich, Midi...
Donnerstag, 07. September 2017
Kampanien – Golf von...
Kampanien,  im Norden angrenzend an die Regionen Latium und Molise, im Osten an die...
Dienstag, 15. August 2017
Brit Butt Rallye 2017
Iron Butt Association (IBA) Die IBA ist kein Verein im eigentlichen Sinn. Es gibt...

Motorrad-Hotels und Pensionen

TOURENFAHRER Hotel Special 2017/18

479 ausgesuchte Hotels und Gasthöfe in Deutschland und ganz Europa in denen Motorradfahrer nicht selten schon zur Stammkundschaft gehören. Alle Häuser wurden von unserer Redaktion geprüft, in der Auswahl finden sich Gastgeber aller Kategorien, von der preisgünstigen Pension bis zum Luxushotel. Detaillierte Straßenkarten erleichtern das Auffinden der Häuser.  mehr


 

Mein Tourenfahrer

Noch keine Logindaten? Zur RegistrierungZur Registrierung

Tour-Datenbank

GPS-Daten und Infos zu den TF-Reisereportagen [mehr]

Der Markt

Im TF und im MF erscheint monatlich einer der größten privaten Kleinanzeigen- märkte der Branche. Kostenfrei!

TF-Filme

Packende Reisefilme als DVD oder Video on Demand. [mehr]

Motorrad-Hotels

TF-Partnerhäuser

479 motorradfreund­liche ­Hotels auf einen Blick.

Web-App

Hotelsuche unterwegs für Smartphone-Nutzer.

TF-Scouts

Das interaktive Tourenportal für Motorradfahrer. [mehr]

TF-Globus

Alle TOURENFAHRER-Inhalte auf einen Blick. [mehr]

TF-News-App

Aktuelle Motorrad-News direkt auf's Smartphone. [mehr]

TF-Archiv

Alle TOURENFAHRER-Artikel seit 1982 als PDF für kleines Geld.
Für Abonnenten gratis.  [mehr]

GPS-Daten

EasyRoutes GPS-Touren

Komplett ausgearbeitete GPS-Touren zum Nachfahren.

GPS-Abo-Touren

Nur für Abonnenten: GPS-­Daten zu den Reportagen im TF.

GPS-Downloads

GPS-Daten für die schönsten ­Motorrad-Ziele in Europa