Sie sind hier:

Superbike IDM: Programm 2016

Die Promoter der Superbike IDM haben erste Details zur Saison 2016 bekanntgegeben. Zusätzliche Cups sollen die Serie für Einsteiger attraktiver machen, ein neuer Titel kommt hinzu, dafür entfällt die Moto3.

Der Kalender der Superbike IDM umfasst für 2016 neun Veranstaltungen in drei Ländern und bietet Rennen in den Stamm-Klassen, Superbike/Superstock 1000, Superstock 600, SuperNaked, Sidecar sowie in verschiedenen Cup-Klassen.

Änderungen für die Saison 2016

Um den stets wachsenden Teilnehmerzahlen in der Klasse Superstock 1000 und den erbrachten Leistungen gerecht zu werden wird im nächsten Jahr erstmals der Titel »Internationaler Deutscher Meister, Superstock 1000« verliehen.

Zudem wird die bisherige Supersport-600-Klasse umbenannt und trägt ab der Saison 2016 die Bezeichnung »Superstock 600«. Im Zuge dessen wird es geringe Änderungen am technischen Reglement geben.

Erweitertes Cup-Angebot

Neben den bestehenden Cup-Angeboten, wie dem seit vielen Jahren erfolgreichen Yamaha R6-Dunlop-Cup, werden weitere Angebote geschaffen. Gemeinsam mit den Industriepartnern Kawasaki und Yamaha wurde der »Superstock 300 Cup« ins Leben gerufen.

Die Teilnehmer können zwischen einer Kawasaki Ninja 300 oder einer Yamaha YZF-R3 wählen. Beide Modelle werden im Cup-Trimm auf gleiche Leistung gebracht. Das Cup-Paket für eine Saison enthält das Leasing für eine fertig aufgebaute Rennmaschine sowie sämtliche Nenngelder für die komplette Saison. Als Paketpreis wird ein Betrag unter 10.000 Euro angestrebt.

Ebenfalls neu ist der »Mono Cup«. Die reinrassigen Rennmaschinen auf Prototypen-Basis werden von Cup-Partner Krämer Motorcycles angeboten, der den Cup auch umfassend betreuen wird.

Superbike IDM meets DTM

Bereits zum dritten Mal in Folge wird es in der Saison 2016 eine Kombi-Veranstaltung von Superbike IDM und DTM auf dem Lausitzring geben.

ADAC streicht Serien-Engagement

Nicht mehr mit an Bord ist der bisherige Serienpartner ADAC. Der Rückzug des Automobilclubs bedeutet, dass der Standard-Meistertitel in der Klasse Moto3 nicht mehr im Rahmen der Superbike IDM ausgetragen wird.

Veranstaltungskalender Superbike IDM 2016

18. – 20.04.

Lausitzring Training * (offizielles Auftakttraining)

22. – 24.04.

Lausitzring

06. – 08.05.

Nürburgring

03. – 05.06.

Lausitzring (im Rahmenprogramm der DTM)

24. – 26.06.

Oschersleben

08. – 10.07.

Circuit Zolder (B)

29. – 31.07.

Schleizer Dreieck

12. – 14.08.

TT Circuit Assen (NL)

25. – 28.09.

Oschersleben (im Rahmenprogramm der German Speedweek)

23. – 25.09.

Hockenheimring

Alle Angabe vorbehaltlich finale Genehmigung durch den DMSB / Änderungen vorbehalten

Opens external link in new window Weitere Informationen


Das könnte Sie auch interessieren…

EICMA:
Motorradneuheiten 2017

Nach der Intermot war die Eicma das zweite Messehighlight des Herbstes. Auch in Mailand präsentierten die Motorradhersteller zahlreiche Neuigkeiten.


INTERMOT:
Motorrad-Neuheiten 2017

Frisch von der Motorradmesse Intermot: Der TOURENFAHRER zeigt alle wichtigen Newcomer sowie überarbeitete Dauerbrenner für die Saison 2017.


Autohalterung für TomTom Rider 410

Der Navihersteller TomTom macht Motorradfahrern passend zur kalten Jahreszeit ein interessantes Angebot. Wer einen Rider 410 kauft, erhält ein Autohalterungsset gratis.


Ducati-Ausstellung im Audi-Museum

Vom 09.11.2016 bis 30.04.2017 beleuchtet eine Sonderausstellung im Audi-Museum Ingolstadt die Geschichte der italienischen Traditionsmarke.


Pfadfinder-Trophäe 2017

Seit 1965 jedes Jahr ausgetragen, ist die Pfadfindertrophäe eine einzigartige Möglichkeit für Motorradfahrer, spannenden neue Strecken auszukundschaften.


Aktuelle GPS-Touren der TF-Scouts

Schweizer Pässe satt…… im...
Berner Oberland  –  Wallis  –  Tessin   14. – 22.06.2017 01 ORA...
Parc naturel regional (PNR) du...
Am zweiten Tag unseres Aufenthaltes erkunden wir die Landschaft südlich unseres...
Parc naturel regional (PNR) du...
Auf unserer Fahrt Richtung St. Flour weckte die Landschaft im Nationalpark...

Motorrad-Hotels und Pensionen

TOURENFAHRER Hotel Special 2016/17

Über 500 ausgesuchte Hotels und Gasthöfe in Deutschland und ganz Europa in denen Motorradfahrer nicht selten schon zur Stammkundschaft gehören. Alle Häuser wurden von unserer Redaktion geprüft, in der Auswahl finden sich Gastgeber aller Kategorien, von der preisgünstigen Pension bis zum Luxushotel. Detaillierte Straßenkarten erleichtern das Auffinden der Häuser.  mehr


 

Mein Tourenfahrer

Noch keine Logindaten? Zur RegistrierungZur Registrierung

Tour-Datenbank

GPS-Daten und Infos zu den TF-Reisereportagen [mehr]

Der Markt

Im TF und im MF erscheint monatlich einer der größten privaten Kleinanzeigen- märkte der Branche. Kostenfrei!

TF-Filme

Packende Reisefilme als DVD oder Video on Demand. [mehr]

Motorrad-Hotels

TF-Partnerhäuser

Über 500 motorradfreund­liche ­Hotels auf einen Blick.

Web-App

Hotelsuche unterwegs für Smartphone-Nutzer.

TF-Scouts

Das interaktive Tourenportal für Motorradfahrer. [mehr]

TF-Globus

Alle TOURENFAHRER-Inhalte auf einen Blick. [mehr]

TF-News-App

Aktuelle Motorrad-News direkt auf's Smartphone. [mehr]

TF-Archiv

Alle TOURENFAHRER-Artikel seit 1982 als PDF für kleines Geld.
Für Abonnenten gratis.  [mehr]

GPS-Daten

EasyRoutes GPS-Touren

Komplett ausgearbeitete GPS-Touren zum Nachfahren.

GPS-Abo-Touren

Nur für Abonnenten: GPS-­Daten zu den Reportagen im TF.

GPS-Downloads

GPS-Daten für die schönsten ­Motorrad-Ziele in Europa