QJ Motor SRT 750 / TRK800

Chinesisch-italienische Kooperation

Benelli TRK800 in den Startlöchern

Der chinesische Motorradhersteller QJ Motor, Dachgesellschaft der italienischen Traditionsmarke Benelli, hat das neue Adventure Bike SRT 750 angekündigt. Auf den internationalen Märkten soll die Maschine als Benelli TRK800 vermarktet werden.

Angetrieben wird die SRT 750 von einem flüssigkeitsgekühlten Paralleltwin mit 745 Kubikzentimetern. Der Viertaktmotor verfügt über vier Ventile pro Zylinder und zwei obenliegende Nockenwellen. Zum Output gibt es noch keine definitiven Daten, es darf jedoch von rund 80 PS Spitzenleistung und einem maximalen Drehmoment von rund 65 Newtonmetern ausgegangen werden. Das Elektronikpaket soll Fahrmodi und Traktionskontrolle umfassen.

Vom Design her orientiert sich die Maschine am aktuellen Adventure-Look mit Schnabel, kleiner rahmenfester Verkleidung und 19/17 Zoll großen Drahtspeichenrädern. Es wird wohl auch eine reine Straßenversion komplett mit 17-Zoll-Rädern geben. Das Fahrwerk bietet standesgemäß eine Upside-Down-Gabel sowie ein Zentralfederbein.

Mit einem Verkaufsstart auf den internationalen Märkten ist nicht vor Frühjahr 2021 zu rechnen.

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren