Bihr erweitert Angebot

Der Zubehöranbieter Bihr, seit dem Frühjahr auch in Deutschland aktiv, erweitert sein Portfolio. Ab sofort vertreibt man in Deutschland Helme von Bell, Lederkombis von RST und Cross-Bekleidung von Answer.

Die Firma Bihr bleibt auf Expansionskurs. Ab September vertreibt man in Deutschland Arai-Helme und ab sofort kümmert man sich im den Vertrieb von Bell-Helmen in Deutschland und Österreich. Ebenfalls ab sofort bringt man hierzulande Offroad-Bekleidung und –Helme des US-amerikanischen Herstellers Answer sowie Lederkombis von RST aus Großbritannien in den Handel.

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren