BMW C 400 GT

BMW C 400 GT

Der neue tourenoptimierte Mid-Size-Scooter C 400 GT rundet das Rollerprogramm von BMW ab.

Angetrieben wird der Scooter von dem 2017 im C 400 X eingeführten Einzylindermotor mit 34 PS Leistung. Die Kraftübertragung erfolgt über ein stufenloses CVT-Getriebe und eine Triebsatzschwinge. Für Sicherheit beim Beschleunigen sorgt die automatische Stabilitätskontrolle ASC.

In Abgrenzung zum sportlicheren C 400 X verfügt der tourenorientierte C 400 GT über einen verbesserten Witterungsschutz in Form einer größeren Scheibe.

Stauraum findet sich in zwei Handschuhfächern sowie dem sogenannten »Flexcase« unter der Doppelsitzbank, die mit einer separaten Rückenlehne für den Fahrer ausgestattet ist. Der Beifahrer kann seine Füße statt auf Rasten auf Trittbrettern platzieren.

Die Beleuchtungsanlage setzt beim C 400 GT konsequent auf LED-Technologie, Keyless Ride ist serienmäßig.

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren