Preis für BMW

BMW-Kommunikationsmodul ausgezeichnet

Das »iF International Forum Design« hat das Bike-to-Bike-Kommunikationsmodul von BMW ist mit dem »iF Design Award 2020« in der Disziplin Produkt ausgezeichnet

Auszeichnung für BMW: Das »iF International Forum Design«, eine der ältesten unabhängigen und weltweit anerkannten Designinstitutionen, ehrte das Motorrad-Kommunikationsmodul Bike-to-Bike mit dem »iF Design Award 2020«. Die 78-köpige Jury lobte das Modul als »ein langlebiges und vielseitiges Kommunikationswerkzeug mit kompakter Form, einfachem Handling und flexibler Anbringung im BMW-typischen Stil«. Im Zusammenspiel mit dem Kommunikationsmodul können die Kommunikationssysteme von BMW von bis zu sechs Motorradfahrern genutzt werden. Die Reichweite zwischen zwei Maschinen kann bis zu 300 Meter betragen. In der Gruppe lassen sich bei optimalen Bedingungen Distanzen von bis zu zwei Kilometern überbrücken. Die Steuerung des Moduls kann auch mittels kostenloser App über Smartphones erfolgen.

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren