Bradl startet 2016 für Aprilia im MotoGP

Bradl startet 2016 für Aprilia im MotoGP

Stefan Bradl, derzeit Deutschlands international erfolgreichster Motorradrennfahrer, wird in der Saison 2016 den MotoGP für das Aprilia-Werksteam bestreiten.

Nach seinem hervorragenden Debüt in dieser Saison, bei dem er sich schnell mit der RS-GP vertraut zeigte, wird Stefan Bradl auch 2016 auf Aprilia in der MotoGP starten. Neben Alvaro Bautista wird der 25-jährige Moto2-Weltmeister von 2011 in der kommenden Saison im Aprilia Racing Team Gresini den neuen Aprilia Prototypen fahren.

Stefan Bradl wurde am 29. November 1989 in Augsburg geboren. 2005 gab der Bayer sein Debüt in der Motorrad-Weltmeisterschaft. Zunächst startete Bradl in der Klasse bis 125 cm³. 2008 holte er zwei Siege und beendete die Saison auf Platz vier. 2010 wechselte Bradl in die Moto2. Mit vier Siegen wurde er dort 2011 Weltmeister. 2012 absolvierte Bradl sein Rookie-Jahr auf Honda in der Königsklasse – der MotoGP. Ein zweiter Platz beim Großen Preis der USA war sein bisher bestes Ergebnis in dieser Klasse.

Romano Albesiano – Manager Aprilia Racing: »Eigentlich kam Stefan Bradl per Zufall zu uns an Bord. Ein Ergebnis verschiedener Umstände. Sein Wechsel zur Saisonmitte wurde für mich zu einer wirklich positiven Überraschung. Wir haben ihn von Anfang an als systematisch arbeitenden, schnellen Fahrer kennengelernt. Seine präzisen Kommentare sind hinsichtlich der schwierigen Aufgabe als „Testfahrer unter Rennbedingungen“ in unserer Rookie-Saison besonders wertvoll.«

Stefan Bradl: »Ich bin dankbar für die Chance, die mir das Aprilia Racing Team Gresini in der zweiten Saisonhälfte geboten hat. Ich kann sagen, Aprilia ist das beste Team, für das ich in der Weltmeisterschaft bisher gefahren bin. Meine Techniker betreuen mich absolut top. Ich mag die Art, wie sie jede einzelne Session planen und vorbereiten. Mir ist bewusst, dass Aprilia hohe Erwartungen hat. Ich bin mir sicher, dass wir optimal vorbereitet sein werden, um 2016 beständig in die Top 10 zu fahren. Das muss unser Ziel sein.«

Opens external link in new window Weitere Informationen

Anzeige

Weitere 2019er Modelle

Vom 3. bis 7. Oktober 2018 fand in Köln die Motorradmesse INTERMOT statt. Neue Motorräder, überarbeitete Modelle und Trends im Überblick. Alle → INTERMOT News

Anzeige

Suche im News-Archiv

TF-Sonderhefte

Motorrad-Paradies Alpen
10 Traumstrecken, die schönsten Pässe, Touringtipps für Motorradfahrer.  Mehr


50 Jahre Kawasaki
Rückblick auf 50 Jahre Kawasaki in Deutschland: Meilensteine, Motorräder, Menschen. Mehr


Motorrad-Gebrauchtkauf
Ratgeber mit 36 Bikes in ausführlichen Portraits sowie Tipps zu Technik und Recht. Mehr


Honda Spezial
Aktuelle Modelle, Technik, Historie, Sport – alles rund um die faszinierende Motorradmarke. Mehr


Motorrad-Paradies Frankreich
Die schönsten Reiserouten in Frankreich. Dazu Tipps für unterwegs und Sprachführer. Mehr


Motorradmenschen
33 faszinierende Menschen, für die ein Leben ohne Motorrad undenkbar wäre, im Portrait. Mehr

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren