Reisen mit dem roten Bullen

Brausereisen

Brausefabrikant Red Bull geht unter die Reiseorganisatoren. Unter der Bezeichnung »Red Bull Destination« gibt es in diesem Jahr zwei exklusive Veranstaltungen für Motorradfahrer

Die erste Red-Bull-Tour führt vom 5. bis zum 8. Juni zum MotoGP-Lauf nach Barcelona. Im Preis ab 3800 Euro sind ein Brunch auf einer Jacht und ein VIP-Zugang zum Rennen inklusive Besuch der Boxengasse und der Red Bull Lounge inklusive. Den Höhepunkt bildet ein eintägiges Fahrertraining mit Sete Gibernau und Dani Pedrosa auf einer privaten Rennstrecke.Freunde des gepflegten Geländefahrens können vom 7. bis zum 14. November mit dem südafrikanischen Enduristen Alfie Cox  auf den Spuren der Rallye »Roof of Africa« in Lesotho lustwandeln. Das Programm umfasst u.a. sieben Tage Enduro fahren auf KTMs und ein Besuch im Safaripark Gwahumbe. Der Preis ab 3990 Euro schließt die Übernachtungen und ein Begleitfahrzeug ein. Buchungen auf www.destination.redbull.com.

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren