Rötger »Brösel« Feldmann 70 Jahre

Erfinder der Comicfigur »Werner«

Brösel wird 70

Rötger Feldmann, bekannt unter seinem Alias-Namen »Brösel« als Erfinder der Comicfigur »Werner«, feiert am heutigen Dienstag seinen 70. Geburtstag.

»Hau wech die Scheiße«, »Besser is das« oder »Wer hat dich denn eingetütet?« – nur ein paar Zitate, die in den allgemeinen (Umgangs)sprachgebrauch eingegangen sind und allesamt aus den Cartoons von Rötger Feldmann stammen. Mit dem motorradverrückten Klempnerlehrling Werner und seinen Spießgesellen hat Rötger Feldmann ein kultiges Comic-Universum geschaffen, das alte und neue Fans bis heute in seinem Bann hält.

Mit dem Band »Werner – Oder was?« legte Feldmann, der sich als Autor stets hinter dem Pseudonym »Brösel« verbarg, 1981 den Grundstein zu einer erfolgreichen Reihe von 13 Comicbüchern und fünf Kinofilmen.

Legendär wurde das im Band »Werner – Eiskalt« beschriebene Rennen zwischen Werners »Red Porsche Killer«, einem Eigenbau mit vier Horex-Motoren, und einem 911er, das im Jahr 1988 im Rahmen eines Festivals auf dem Flugplatz Hartenholm real ausgetragen wurde. Dass der von Feldmann höchstselbst pilotierte Red Porsche Killer damals versagte, tat der Legendenbildung keinen Abbruch, vielmehr gab es damit einen Anlass, das Festival im Jahr 2018 wiederzubeleben.

Rötger Feldmann, alias Brösel, wird heute 70 Jahre alt. Wir gratulieren.

Foto: Frank Schwichtenberg unter Creative-Commons-Lizenz

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren