Curtiss Hades

Extravagantes Elektromotorrad

Curtiss Hades

Curtiss, seit zwei Jahren existenter Hersteller von extravaganten E-Motorrädern, hat ein neues Modell vorgestellt, das im kommenden Jahr lieferbar sein soll. Sein Name: Hades

Curtiss Hades
2 Bilder
Curtiss Hades

  Elektromotorrad Curtiss Hades

Ein Akku mit 16,8 kWh Leistung, ein E-Motor mit 217 PS und 200 Nm Drehmoment sowie ein Preis von rund 67.000 Euro – das sind die Eckdaten der neuen Curtiss Hades.

Der torpedoförmige, mit Kühlrippen versehene Akku steht im optischen Zentrum des nonkonformistischen, unorthodoxen Designs. Auch Gabel und Lenkkopf haben wenig mit konventionellem Motorradbau zu tun.

Es wird sich zeigen, ob die Hades alltagstauglich ist oder doch eher eine extravagante Spielerei für Leute, die sonst schon alles haben.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren