Arch Motorcycle | Keanu Reeves und Gard Hollinger

Die Kultschmiede: Arch Motorcycle

Mit prominenter Unterstützung durch Hollywood-Star Keanu Reeves zeigte Arch Motorcycle drei neue Modelle in Mailand. Was hat es mit der kleinen aber kultigen Marke aus Kalifornien auf sich?

Der Legende nach soll es der Schauspieler Keanu Reeves gewesen sein, der Gard Hollinger dazu brachte, eigene Motorräder in Kleinserie zu bauen. Hollinger und der Schauspieler kannten sich zu diesem Zeitpunkt schon einige Jahre, pflegten eine Freundschaft und die Liebe zu ausgefallenen Motorrädern.

Als sich die beiden auf Vermittlung eines von Hollingers Kumpels zu Beginn der Nullerjahre des neuen Jahrtausends kennenlernten, hatte Hollinger schon eine wechselhafte Karriere als Schrauber, Motocrossfahrer, alleinerziehender Vater, Schauspieler und Unternehmer hinter sich.

  Die aktuellen Modelle von Arch Motorcycle: KRGT, 1S und Method 143

Arch Motorcycle – aktuelle Modelle
..................................................................................................................
KRGT-1
V-Twin mit 2032 ccm • Stahlrahmen mit gefrästem Alu-Heck • Öhlins FGRT-Gabel • Arch Monoshock • fünfspeichige BST Kohlefaserräder
..................................................................................................................
1S
V-Twin mit 2032 ccm • gefräster Aluminium-Brückenrahmen mit gefrästem Alu-Heck • Verbundtank aus gefrästem Alu und Kohlefaserlaminat • siebenspeichige BST Kohlefaserräder
..................................................................................................................
Method 143
V-Twin mit 2343 ccm • gefräste Einarmschwinge • Verkleidungsteile aus Aluminium • modifizierte Fahrwerkskomponenten von Öhlins • Arch Kohlefaserräder

Gard arbeitete damals als Freelance-Customizer, und Reeves war auf der Suche nach einer exklusiven Sissy Bar. Doch der Schrauber zeigte keinerlei Interesse an einer Anfertigung. Reeves ließ aber nicht locker, woraufhin ihm Hollinger seine aktuellen Umbauprojekte zeigte. Als Schauspieler immer auf Achse, hatte Reeves Motorräder bis dato nur als Einwegartikel betrachtet, die er sich für den Zeitraum eines Drehs zulegte und danach wieder verscherbelte. Jetzt war er wie elektrisiert. Er beauftragte Hollinger, die 2005er Harley-Davidson Dyna Glide, die sich zu dieser Zeit in seinem Besitz befand, komplett umzubauen. Daraus wurde ein Endlosprojekt. Über Jahre hatten die beiden Petrol Heads immer neue Ideen, die an Keanus Maschine verwirklicht werden mussten.

Keanu Reeves im Portrait
Ein spannendes Portrait des Hollywood-Schauspielers und Motorradfanatikers Keanu Reeves gibt es in der TOURENFAHRER-Ausgabe 01-2016. → PDF-Download

Schließlich war Reeves so begeistert von der Maschine, dass er Hollinger fragte, warum dieser nicht eine kleine Serie davon auflegte. Der zögerte, denn ihm war bewusst, dass es ein riesiger Schritt ist von der Individualisierung einer einzelnen Maschine zur Fertigung replizierbarer Komponenten. Schließlich einigten sich die beiden darauf, dem Projekt eine Chance zu geben. Wir schreiben das Jahr 2011 und Arch Motorcycle war als gemeinsame Firma geboren.Das Portfolio umfasst aktuell drei Modelle. Chassis, Fahrwerk und die komplette Peripherie sind Eigenkonstruktionen, als Antrieb dient jeweils ein modifizierter Harley-Motor. Weitere InformationenFotos: Arch Motorcycle, EICMA

Anzeige

Weitere 2019er Modelle

Vom 3. bis 7. Oktober 2018 fand in Köln die Motorradmesse INTERMOT statt. Neue Motorräder, überarbeitete Modelle und Trends im Überblick. Alle → INTERMOT News

Anzeige

Suche im News-Archiv

TF-Sonderhefte

Motorrad-Paradies Alpen
10 Traumstrecken, die schönsten Pässe, Touringtipps für Motorradfahrer.  Mehr


50 Jahre Kawasaki
Rückblick auf 50 Jahre Kawasaki in Deutschland: Meilensteine, Motorräder, Menschen. Mehr


Motorrad-Gebrauchtkauf
Ratgeber mit 36 Bikes in ausführlichen Portraits sowie Tipps zu Technik und Recht. Mehr


Honda Spezial
Aktuelle Modelle, Technik, Historie, Sport – alles rund um die faszinierende Motorradmarke. Mehr


Motorrad-Paradies Frankreich
Die schönsten Reiserouten in Frankreich. Dazu Tipps für unterwegs und Sprachführer. Mehr


Motorradmenschen
33 faszinierende Menschen, für die ein Leben ohne Motorrad undenkbar wäre, im Portrait. Mehr

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren