Ducati-Multistrada-Experience

Ducati Multistrada Experience

Unter dem Motto »Welcher Multistrada Typ bist Du?« bietet Ducati in der Zeit vom 8. Juli bis zum 20. August 2017 Rennstrecken-Trainings, geführte Touren, On-/Offroad-Trainings und vieles mehr an, um die aktuellen Modelle intensiv kennenzulernen.

Ducati gibt 2017 mächtig Gas! Eine ganze Welle neuer Ducati Motorräder kommt aus dem Werk in Borgo Panigale. Und nie war es einfacher als 2017, einige Modelle selbst zu erleben und kennen zu lernen. Alle Events und Termine gibt es hier Opens external link in new window auf einen Blick.

Emozione on Tour:
Die große, bundesweite Probefahrt-Roadshow. Zwei Trucks, 19 Motorräder, 33 Stopps bei Motorrad-Veranstaltungen und Szene-Treffs. Bei jedem Halt unserer Testride-Trucks sind kostenlose Probefahrten für jedermann möglich. Multistrada Experience:
Während der Ein-Tages-Veranstaltungen erleben und erfahren die Interessenten die neue Multistrada 950 sowie die Multistrada 1200 S und Multistrada 1200 Enduro. Bei der Multistrada Experience bewegen die Teilnehmer auf ausgesuchten Strecken mit wechselnden Straßenbelägen alle drei unterschiedlichen Multistrada-Konzepte. Die ausgewählten Tourguides sind nicht nur Vorne-drauss-Fahrer, sondern auch erfahrene Instruktoren, die Tricks und Kniffe der Fahr- und Fahrzeug-Technik erklären. Zur Multistrada Experience gehört neben dem Fahrspaß auch gestellte Motorräder, ein Begleitfahrzeug, Mittagessen und Getränke.Ducati Touren:
Ob Ducati Dream Tour, Ducati Touren by Edelweiss oder die exklusive XDiavel Tour „The Gentleman X The Bastard“ – wo auch immer die Reise auf einer Ducati hin geht, das besondere Reiseerlebnis ist garantiert. Auf letztgenannter Tour geht es exklusiv auf XDiavel Modellen ab Frankfurt am Main durch die „pfälzische Toskana“ – wer keine eigene XDiavel hat, kann auf ein Mietmotorad zurückgreifen. Ducati Touren by Edelweiss durchstreifen neben vielen weiteren Zielgebieten sehr gerne die Alpen auf der eigenen Ducati.Etwas Unvergessliches sind die Ducati Dream Touren in Italien. Sie starten mit einer Ducati Werksbesichtigung in Bologna, werden auf Mietmotorrädern aus aktueller Produktion gefahren und durchstreifen das „Heimatrevier“ aller Ducati Motorräder – den Apennin der Emilia Romana. Ein Gepäckservice sorgt für maximalen Fahrspaß ohne Ballast oder genussvolles Fahren mit Begleitung, die Unterkünfte sind authentisch und exklusiv.Ducati-4U Rennstreckentrainings:
Ein Klassiker im Ducati-4U Programm. Teilnehmer eines Ducati-4U Renntrainings können aktuelle Ducati Modelle dort kostenlos testen, wo sie zum Teil entwickelt wurden – auf der Rennstrecke. SuperSport S, Monster 1200 R, Hypermotard SP und Panigale 959 stehen bereit.Alle Termine finden Sie hier: www.ducati-4u.de/entdecken-erleben.html

Suche im News-Archiv

TF-Sonderhefte

Motorrad-Paradies Alpen
10 Traumstrecken, die schönsten Pässe, Touringtipps für Motorradfahrer.  Mehr


50 Jahre Kawasaki
Rückblick auf 50 Jahre Kawasaki in Deutschland: Meilensteine, Motorräder, Menschen. Mehr


Motorrad-Gebrauchtkauf
Ratgeber mit 36 Bikes in ausführlichen Portraits sowie Tipps zu Technik und Recht. Mehr


Honda Spezial
Aktuelle Modelle, Technik, Historie, Sport – alles rund um die faszinierende Motorradmarke. Mehr


Motorrad-Paradies Frankreich
Die schönsten Reiserouten in Frankreich. Dazu Tipps für unterwegs und Sprachführer. Mehr


Motorradmenschen
33 faszinierende Menschen, für die ein Leben ohne Motorrad undenkbar wäre, im Portrait. Mehr