Ducati SuperSport 950 | Modell 2021

Re-Design und neues Elektronikpaket

Ducati überarbeitet SuperSport 950

Mit einem Facelift und überarbeitetem Elektronikpaket geht die Ducati SuperSport 950 ins Modelljahr 2021. Optisch orientiert sie sich nun stärker an der Panigale V4.

Ducati hat die Optik der SuperSport 950 überarbeitet, um eine stärkere ästhetische Verbindung zur Panigale V4 herzustellen. Neben dem neuen Full-LED-Scheinwerfer wurden zwei zusätzliche Lufteinlässe in die Front integriert. Auch das Tagfahrlicht erinnert nun an die an die leuchtende Signatur der Panigale V4.

Das neue Elektronikpaket bietet Kurven-ABS, Traktionskontrolle, Wheelie Control und eine elektronische Schaltung. Alle Einstellungen sowie die Wahl der Fahrmodi (Sport, Touring, Urban) erfolgen über das Menü des neuen 4,3-Zoll-TFT-Farbdisplays. Das Design der Benutzeroberfläche lehnt sich an jenes der Panigale-Familie an.

Die SuperSport 950 ist in »Ducati Red« erhältlich, und für alle, die ein Premium-Fahrwerk wünschen, ist die S-Version in »Ducati Red« und »Arctic White Silk« erhältlich. Die SuperSport 950 S ist mit voll einstellbarer Öhlins-Federung und Beifahrersitzabdeckung ausgestattet. Beide Modelle werden ab Februar 2021 im Ducati-Handel erhältlich sein. Die SuperSport ist auch in einer gedrosselten 35 kW Version erhältlich.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren