Husqvarna EE5 Elektro-Kinder-Crosser

Elektro-Crosser Husqvarna EE5

Die KTM-Tochter Husqvarna bringt noch in diesem Monat ein Cross-Motorrad mit Elektroantrieb auf den Markt. Die EE5 richtet sich an den Nachwuchs im Geländesport.

KTM springt nun auch auf den Zug der E-Motorräder auf. Das Erstlingswerk der Österreicher heißt EE5, ist ein Crosser und richtet sich an den geländefahrenden Nachwuchs.

Der E-Motor erreicht eine Nennleistung von 2,7 PS und eine Spitzenleistung von knapp sieben PS. Das Drehmoment beläuft sich auf 13,8 Nm. Der Energiegehalt des Lithium-Ionen-Akkus beträgt 0,9 kWh, eine Ladung soll Anfängern für zwei Stunden Spaß reichen, Fortgeschrittenen für 25 Minuten. Die Ladezeit liegt laut Herstellern bei 70 Minuten.

Stromspeicher und E-Motor sitzen in einem Stahlrahmen, der sich vorn über USD-Gabel abstützt und hinten über eine Zweiarmschwinge mit Zentralfederbein. Die Federwege liegen bei 205 und 185 mm. Besonderer Clou: Die Sitzhöhe kann mit dem Nachwuchs wachsen, und zwar von 653 bis zu 698 mm.

Die EE5 soll 4995 Euro kosten, das Ladegerät geht extra. Dessen Preis ist noch nicht bekannt.

Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren