25 Jahre BMW Motorrad Enduro Park Hechlingen

Enduro Park Hechlingen wird 25

Im Juni 1993 fand in Hechlingen das erste Endurotraining von BMW Motorrad statt. Aus dem Gelände um einen stillgelegten Steinbruch hat sich in den vergangenen 25 Jahren einer der weltweit renommiertesten Enduroparks entwickelt.

Mit ca. 250 Trainings und 3.650 Teilnehmern im Jahr ist der Enduro Park Hechlingen eines der führenden Offroad-Trainingszentren Europas. Gegründet und anfangs auch betrieben wurde das Gelände von BMW Motorrad.

Nach drei Jahren ging die Verantwortung an die Enduro Park Hechlingen GmbH unter der Geschäftsführung von Manfred Spitz geleitet, einem Instruktor der ersten Stunde. Als offizieller Partner von BMW Motorrad erfüllen Manfred Spitz und sein Team die hohen Standards des Motorradherstellers hinsichtlich Trainingsprogramm, verfügbarer Modellpalette, geschulter Instruktoren und Infrastruktur.

25 Jahre BMW Motorrad Enduro Park Hechlingen
3 Bilder
25 Jahre BMW Motorrad Enduro Park Hechlingen

  Der Enduro Park Hechlingen in seiner Anfangszeit

Enduro Park Hechlingen: Daten & Fakten
• über 26 ha Grundfläche
• ca. 45 km Trails
• mehr als 40.000 Teilnehmer (1993 – 2018)
• ca. 250 Trainings pro Jahr
• mehr als 50 Mitarbeiter für Trainings und Workshops

Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren