Zero Motorcycles Store Barcelona

Im Zentrum von Barcelona

Erster Store von Zero Motorcycles in Europa

Der amerikanische Elektromotorradhersteller Zero hat seine Vertriebsstrategie geändert und in Barcelona seinen ersten exklusiven Store auf europäischem Boden eröffnet. Seit Anfang dieser Woche ist er fürs Publikum geöffnet.

Die exklusive Präsentation der Marke in einem eigenen Store – Zero Motorcycles hat begonnen, das bereits in den USA eingeführte Vertriebskonzept auf den europäischen Markt zu übertragen. Der amerikanische Elektromotorradhersteller löst sich damit vom bisher in Europa praktizierten Verkauf unter dem Dach von Multimarkenhändlern.

Mitten in Barcelona hat Zero nun einen Flag Ship Store eröffnet. Seit Anfang dieser Woche sind dort alle aktuellen Zero-Modelle, Accessoires und offiziellen Bekleidungsartikel erhältlich.

In der Calle Corsega 218, im Zentrum der katalanischen Metropole gelegen, soll der neue Store die Motorräder »auf bestmögliche Weise präsentieren«, ist Ismael Castellá, Gründer des katalanischen Importeurs Clevermob, überzeugt. »Barcelona hat eine Vorreiterrolle in Sachen Elektromobilität. Spanien ist europaweit führend in der Nutzung von Elektrofahrzeugen, nicht nur im privaten Bereich, sondern auch als intelligente und nachhaltige Mobilitäts-Alternative für öffentliche Einrichtungen. Unser Shop in Barcelona ist ein Meilenstein unserer Strategie und Vertriebsnetzentwicklung«, führte der Manager im Vorfeld der offiziellen Eröffnung weiter aus.

Zero Store Barcelona, Calle Còrsega, 218, Barcelona, 08036 Spain, Fon +34 093 7865376

Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren