European Bike Week 2014 preview

Vom 2. bis 7. September

European Bike Week

In vier Wochen beginnt am Faaker See die European Bike Week. Das Riesenevent wird wieder Zehntausende Motorradfans in die österreichische Bergwelt nach Kärnten locken.

Im Jahr 1998 als Geburtstagsparty zum 95. Firmenjubiläum von Harley-Davidson ins Leben gerufen, hat sich die European Bike Week zu einem der weltweit größten Motorradtreffen entwickelt. Nicht nur Fans der amerikanischen Marke kommen aus ganz Europa und teilweise auch aus Übersee, um bei dem gigantischen Sehen-und-Gesehen-werden dabei zu sein.

  Nicht nur Harley-Fans pilgern mit ihren Bikes nach Faak in Kärnten.Die Veranstalter legen sich mächtig ins Zeug, den hohen Ansprüchen der Motorradfahrer gerecht zu werden. Im sogenannten »Village«, dem zentralen Festivalgelände, warten Live-Musik, Shows, Probefahrtaktionen und vieles mehr auf die Besucher. Die aktuellen Harley-Modelle können probegefahren werden, und auch mit der eigenen Maschine, sind die tollen Bergstraßen rund um Faak sicher eine ausgedehnte Tour wert.Sechs Tage, vom 2. bis 7. September, wird dieses Jahr rund um den Faaker See das Motorrad-Lebensgefühl zelebriert. Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren