Fantic fantastisco

Seit einigen Jahren ist der italienische Motorradhersteller Fantic wieder am Start. Anfänglich nur mit 125ern vertreten, bringt das Unternehmen seit vergangenem Jahr auch interessante 250er und 500er.

Fantic stellt der schon bekannten Caballero Scrambler 500 nun eine geländeaffine Variante namens Scrambler 500 Rally zur Seite. Ein schickes Teil mit einem kernigen Einzylinder, das nicht nur optisch eine gute Figur macht, wie Kollege Felix Hasselbrink bei einem ersten Kontakt feststellen konnte. Was die schicke Italienerin sonst noch alles kann und viel Wissenswertes über die Vergangenheit und Zukunft von Fantic steht im »Motorradfahrer« 6/19, der am 8. Mai erscheint.

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren