Fischereihafenrennen 2017 Preview

Fischereihafenrennen zu Pfingsten

Pfingstsonntag und –montag findet in Bremerhaven das Fischereihafenrennen statt. Zu Deutschlands größtem Roadracing-Event haben sich über 400 Fahrer angemeldet, und die Zuschauer sind mitten im Geschehen.

2700 Meter ist die Rennstrecke lang, die sich in teils waghalsigen Kurven durch Bremerhavens Fischereihafen schlängelt. Auch wenn der Sicherheit von Motorsportlern und Zuschauern in den letzten Jahren ein immer größerer Stellenwert beigemessen wird, blieb der ursprüngliche Charakter des seit über 60 Jahren ausgetragenen Rennens erhalten. Oft ist es nur eine Reihe Strohballen, die die Fans von den vorbeirasenden Maschinen trennt. Hautnah geht es auch in den Fahrerlagern zu. Es gibt keine geschlossenen Bereiche, alle Paddocks sind frei zugänglich.

  Streckenplan des Fischereihafenrennens 2017

Das Starterfeld bietet eine bunte Mischung aus lokalen Fahrern und internationalen Spitzensportlern. Ebenso bunt ist das Klassement, das Kategorien für aktuelle Superbikes ebenso vorsieht wie für historische Maschinen unterschiedlicher Epochen, Twins, Triples, Italo-Bikes, Gespanne usw. Qualifikation und Training finden am Pfingstsonntag von 8.00-18.00 Uhr statt, die Rennläufe am Pfingstmontag im selben Zeitraum.Eine Technik- und Händlermeile mit 100 Ausstellern gehört ebenso zum Rahmenprogramm wie Livemusik und ein Extraprogramm für Kinder. Es kann unmittelbar an der Strecke gezeltet werden. Weitere InformationenFotos: Jörg Klöppner, JK-Sportsfoto

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

TF-Sonderhefte

Motorrad-Paradies Alpen
10 Traumstrecken, die schönsten Pässe, Touringtipps für Motorradfahrer.  Mehr


50 Jahre Kawasaki
Rückblick auf 50 Jahre Kawasaki in Deutschland: Meilensteine, Motorräder, Menschen. Mehr


Motorrad-Gebrauchtkauf
Ratgeber mit 36 Bikes in ausführlichen Portraits sowie Tipps zu Technik und Recht. Mehr


Honda Spezial
Aktuelle Modelle, Technik, Historie, Sport – alles rund um die faszinierende Motorradmarke. Mehr


Motorrad-Paradies Frankreich
Die schönsten Reiserouten in Frankreich. Dazu Tipps für unterwegs und Sprachführer. Mehr


Motorradmenschen
33 faszinierende Menschen, für die ein Leben ohne Motorrad undenkbar wäre, im Portrait. Mehr