Days of Joy

Freudentage mit Ducati

Ducati baut seine Aktivitäten für die Besitzer der Scrambler-Modelle aus. Für 2019 sind in Italien vier Veranstaltungen zwischen April und September geplant. Auf dem Plan stehen Fahrtrainings und Reisen.

Days of Joy, Tage der Freude, so nennt Ducati sein Programm für die Besitzer einer Ducati Scrambler. Dahinter verbergen sich vier Veranstaltungen mit Fahrtechnikkursen, Outdoor-Aktivitäten oder einfach purer Entspannung.  Den Anfang mach eine eintägige Fahrt durch die italienische Landschaft der Romagna am 6. April. Am 6. und 7. April führt eine Zwei-Tages-Tour rund um Siena in die Toskana. Bei beiden Fahrten sind auch Schotterpisten eingeplant. In Pavia in der Nähe von Mailand findet am 2. Juni eine Flat-Track-Schulung statt, an gleicher Stelle erfolgt am 8. September ein Offroad-Fahrkurs. Für das leibliche Wohl ist bei allen Veranstaltungen ausreichend gesorgt. Anmeldungen auf ride.scramblerducati.com/en/days-of-joy.

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren