Gonçalves (Honda) siegt bei Ruta 40

Gonçalves siegt bei Desafio Ruta 40

Nach dem verletzungsbedingten Ausfall seines favorisierten Teamkollegen Kevin Benavides holte sich Honda-Pilot Paulo Gonçalves überraschend den Sieg bei der Rallye Desafio Ruta 40 in Argentinien.

Ruta Cuarenta – die berühmt-berüchtigte Überlandstrecke im Westen Argentiniens hat der Rallye ihren Namen geliehen. Ebenso wie die 5000 Kilometer lange, von der bolivianischen Grenze bis Feuerland verlaufende Piste ist das Rennen kräftezehrend, staubig und steinig. Die Rallye Desafio (dt.: Herausforderung) Ruta 40 ist Teil der FIM Cross-Country Rallies World Championship und markiert mit ihrer aktuellen Austragung den vierten und vorletzten Lauf der Serie.

Desafio Ruta 40 | Austragung 2018
Die diesjährige Austragung der Ruta 40 führte in fünf Etappen über 2300 Kilometer von San Miguel de Tucumán nach Villa Unión durch den Nordwesten Argentiniens.

Als Titelaspirant bei der Ruta 40 2018 galt Honda-Pilot und Lokalmatador Kevin Benavides. Doch der Argentinier, der nach der Atacama Rallye den FIM Weltcup anführte, stürzte bereits auf der ersten Etappe aus dem Rennen.

Dem erfahrenen Paulo Gonçalves gelang es an seiner Stelle, ein starkes Rennen für Honda zu fahren und sich durch konstant gute Leistung gegen die starke Konkurrenz von KTM und Husqvarna durchzusetzen.

Durch sein punktloses Ausscheiden verlor Benavides die Führung im Rallye Weltcup an Pablo Quintanilla (HSQ) und rutschte auf Rang vier hinter Gonçalves. Der Titelgewinn ist für Honda damit in diesem Jahr nur noch eine theoretische Möglichkeit.

Endstand Desafio Ruta 40 | Austragung 2018

Rang

Fahrer

Nat.

Team

Zeit

1

Paulo Goncalves

POR

Monster Energy Honda Team

17:06'02

2

Toby Price

AUS

Red Bull KTM Rally Factory Team

+0'06

3

Pablo Quintanilla

CHI

Husqvarna Factory Rally Team

+8'45

4

Matthias Walkner

AUT

Red Bull KTM Rally Factory Team

+12'47

5

Ricky Brabec 

USA

Monster Energy Honda Team

+47'54

6

Luciano Benavides 

ARG

KTM Factory Racing Team

+1:27'15

7

Lorenzo Santolino 

SPA

Sherco TVS Rally Factory

+1:53'37

8

Daniel Nosiglia 

BOL

Team Nosiglia

+2:01'12

9

Walter Nosiglia 

BOL

Team Nosiglia

+4:10'44

10

Alberto Ontiveros 

ARG

San Juan Gobierno Rally Team

+4:39'00

Weitere Informationen

Foto: RallyZone – Edoardo Bauer via HRC

Anzeige

Weitere 2019er Modelle

Vom 3. bis 7. Oktober 2018 fand in Köln die Motorradmesse INTERMOT statt. Neue Motorräder, überarbeitete Modelle und Trends im Überblick. Alle → INTERMOT News

Anzeige

Suche im News-Archiv

TF-Sonderhefte

Motorrad-Paradies Alpen
10 Traumstrecken, die schönsten Pässe, Touringtipps für Motorradfahrer.  Mehr


50 Jahre Kawasaki
Rückblick auf 50 Jahre Kawasaki in Deutschland: Meilensteine, Motorräder, Menschen. Mehr


Motorrad-Gebrauchtkauf
Ratgeber mit 36 Bikes in ausführlichen Portraits sowie Tipps zu Technik und Recht. Mehr


Honda Spezial
Aktuelle Modelle, Technik, Historie, Sport – alles rund um die faszinierende Motorradmarke. Mehr


Motorrad-Paradies Frankreich
Die schönsten Reiserouten in Frankreich. Dazu Tipps für unterwegs und Sprachführer. Mehr


Motorradmenschen
33 faszinierende Menschen, für die ein Leben ohne Motorrad undenkbar wäre, im Portrait. Mehr

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren