Neuauswertung erforderlich

GS Trophy Qualifier: Ergebnisse annulliert

Im Rahmen des Touratech Travel Events fand die Qualifikation für das deutsche Team bei der Internationalen BMW Motorrad GS Trophy statt. Aufgrund eines technischen Problems bei der Auswertung mussten die Ergebnisse annulliert werden. Auch das Finale muss wiederholt werden.

Aus Gründen der Fairness erfolgt eine Neuauswertung, welche unter notarieller Aufsicht stattfinden wird. Das Team Germany für die internationale BMW Motorrad GS Trophy 2018 in der Mongolei wird in einer Neuauflage des Finales ermittelt. »Wir bedauern diesen Fehler sehr, hoffen aber, dass die schönen Momenten dieser Veranstaltung dennoch überwiegen«, betont Mario Rubel, Projektleiter des GS Trophy Qualifier Germany bei BMW Motorrad.

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren