Harley aus Lego

Jetzt kommt die Harley, die keinen Kraftstoff braucht, die nicht zur Inspektion muss, die keine Emissionen erzeugt, die aber leider auch nicht fährt: Bitte sehr, hier ist die Fat Boy von Lego.

Zum zweiten Mal nach der BMW R 1200 GS bringt Lego einen Motorradbausatz. Dieses Mal ist eine Harley-Davidson Fat Boy das Objekt der Begierde. Das aus 1023 Teilen bestehende Set besticht nicht nur durch seine Detailliebe wie dem tropfenförmigen Tank, den Scheibenrädern und dem Tachometer in der Tankkonsole, sondern auch mit diversen beweglichen Elementen. Dazu gehören Lenker, Schalt- und Bremshebel sowie der Hinterreifen und der Milwaukee-Eight-Motor mit mobilen Kolben und zwei übereinander angeordneten Endschalldämpfern. Der Bausatz kostet 89,99 € und ist ab 1. August erhältlich, Altersempfehlung ab 16 Jahre.

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren