Termin für KTM Adventure Rally festgelegt

Hellas orange

Die vierte Ausgabe der europäischen KTM Adventure Rally steigt in Griechenland. Anmelden kann man sich ab Januar, dann aber möglichst flott.

Termin und Ort der vierten europäischen KTM Adventure Rally stehen fest, sie steigt vom 9. bis 12. Juni in der griechischen Hafenstadt Nafpaktos in der Nähe von Patras. Die dreitägige Veranstaltung verspricht den Teilnehmern eine Entdeckungsfahrt durch die historische Altstadt von Nafpaktos, über sonnendurchflutete Gebirge und vorbei am kristallklaren Wassern des Golfs von Korinth. Die Rally eigent sich für Fahrer aller Fahrlevel. Anfänger und Profis nehmen an Workshops teil, erleben atemberaubenden Landschaft auf einer geführten Tour, schlagen sich auf eigene Faust durch unwegsames Gelände und profitieren natürlich durch den KTM-Service vor Ort. Platz ist für genau 200 Fahrer der folgenden KTM-Enduromodelle: 640, 690, 390, 790, 950, 990, 1050, 1090, 1190 und 1290 Adventure. Die Teilnahmegebühr liegt bei 600 Euro, darin sind enthalten drei Fahrtage inkl. GPS-Daten, ein Tracking-Gerät, ein Satz Continental-Reifen, der KTM Technik-Support, drei Mittag- und zwei Abendessen. Die Teilnahme an der geführten Tour kostet 150 Euro extra, Anmeldungen ab Januar auf www.ktm-adventure-rally.com/en/europe-2020/.

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren