Hepco & Becker: Edelstahlbügel

Hepco & Becker setzt auf Edelstahl

Für die Saison 2015 hat der Zubehörhersteller Hepco & Becker eine Edelstahlserie angekündigt. Für zahlreiche Modelle soll es zunächst Schutzbügel aus dem hochfesten und optisch attraktiven Material geben.

Zahlreiche Eigenschaften sprechen aus Sicht der Entwickler bei Hepco & Becker für die Verwendung von Edelstahl. So sind die Werte für Zugfestigkeit und Bruchdehnung des Materials sehr hoch, so dass beste Voraussetzungen für die Verwendung im Protektorenbereich gegeben sind. Motor- und Tankschutzbügel sind denn auch die ersten Produkte der neuen Serie.

Zudem bietet die elektropolierte Oberfläche des Edelstahls ein dauerhaft hochwertiges Finish, dem auch aggressive äußere Einflüsse kaum etwas anhaben können.

Hepco & Becker verspricht, dass die neuen Edelstahlprodukte komplett in Deutschland gefertigt werden.

Tank- und Motorschutzbügel für die Modelle Suzuki DL 1000 ABS und BMW R 1200 GS zu Preisen ab 199 Euro machen den Anfang. Weitere Produkte für Fahrzeuge unterschiedlicher Marken sind in Vorbereitung. Der Start der Edelstahlserie ist für Frühjahr 2015 geplant.

Opens external link in new window Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren