Honda Fun & Safety 2015

Honda Fahrertraining

Unter dem Label Fun & Safety bietet Honda ein umfangreiches Trainingsprogramm an, bei dem Einsteiger wertvolle Kniffe, die über Fahrschulwissen hinausgehen erlernen und Wiedereinsteiger schon mal Gekonntes wieder auffrischen können.

Intensive praktische Übungen garniert mit Informationen rund um die Fahrzeugtechnik werden im Rahmen des Fun & Safety Programms von Honda geboten. In kleinen Gruppen von maximal zehn Teilnehmern werden unter Leitung eines Trainers auf dem Testgelände der Honda Akademie in Erlensee (Hessen) verschiedene Übungen absolviert, die wieder fit für die Straße machen.

Fahrzeuge sowie die komplette Schutzausrüstung (Helm, Handschuhe, Stiefel und Schutzkleidung in den verfügbaren Größen S, L und XL) werden für das Training von Honda zur Verfügung gestellt.

Neben den Allroundern CB 500 F und CBR 500 R gehören 2015 der Cruiser CTX 700 N (alle drei mit 48 PS perfekt für die A2-Führerscheinregelung), das Naked Bike NC 750 S und die Reiseenduro NC 750 X zu den Testbikes.

Auch Vierzylinder-Freunde kommen auf ihre Kosten: mit den neuen CB 650 F und CBR 650 F (mit jeweils 87 PS), stehen auch PS-stärkere Maschinen zur Wahl.

Honda Fun & Safety: Motorrad-Trainings 2015

  • 28. März
  • 4., 11., 18. und 25. April
  • 2., 9., 16. und 23. Mai
  • 6., 13. und 20. Juni
  • 4., 11. und 25. Juli

Opens external link in new window Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren