Honda Neo Sports Café

Honda Neo Sports Café

Honda entwickelt das Neo Sports Café weiter. Die nun gezeigte Studie kann als Ausblick auf das Erscheinungsbild einer kommenden CB 650 R verstanden werden.

Bei den Serienmodellen CB 125 R, CB 300 R und CB 1000 R hat Honda die Formensprache des Designkonzepts »Neo Sports Café« bereits verwirklicht. Elemente des sportlichen Naked Bikes fließen ebenso in die Gestaltung ein, wie solche des modern interpretierten Café Racers.

Das von Honda in Rom betriebene Design-Entwicklungszentrum hat das Konzept nun fortgeschrieben und auf seiner Basis eine Studie für ein modernes Mittelklassemotorrad rund um den Reihenvierzylinder der CBR 650 R entworfen.

Kennzeichnend sind ein ultrakurzes Heck mit dominantem Doppelendschalldämpfer sowie eine Front mit futuristischem Scheinwerfer. Sorgfältiges Finish und hochwertige Oberflächen prägen die Ausstrahlung des Naked-Bikes.

Technisch präsentiert sich die Studie auf gehobenem Standard. Die Vorderradführung wird von einer USD-Gabel besorgt, die Schwinge stützt sich gegen ein Zentralfederbein ab. Die Räder sind als Gussteile mit filigranen Speichen ausgeführt.

Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren