Adventure Bike Concept: Husqvarna Norden 901

Adventure Bike Twin

Husqvarna Norden 901

Mit der Norden 901 hat Husqvarna das Konzept eines radikalen Adventure Bikes auf der EICMA präsentiert. Die Maschine wird von einem Zweizylinder-Reihenmotor angetrieben und verfügt über ein geländegängiges Fahrwerk mit echten Nehmerqualitäten.

Speziell abgestimmt auf den Offroadeinsatz soll der 889,5 Kubikzentimeter große Zweizylinder-Reihenmotor des Concept Bikes Husqvarna Norden 901 sein. Es ist davon auszugehen, dass es sich um eine Adaption des Twins aus der KTM 790 Adventure handelt. Zum Gewicht macht Husqvarna derzeit keine Angabe, bezeichnet die Maschine jedoch als »schlank und leicht«.

Adventure Bike Concept: Husqvarna Norden 901
6 Bilder

  Das Konzept des Adventure Bikes Husqvarna Norden 901

Das Fahrwerk ist markentypisch mit den konzerneigenen Federelementen von WP ausgestattet. Die Größen der Speichenräder mit 21 Zoll vorne und 18 Zoll hinten erlauben die Montage echter Enduroreifen. Die Ergonomie soll dem Fahrer Vertrauen zum Fahrzeug vermitteln und gleichzeitig einen bequemen Aufenthalt an Bord ermöglichen.

Insgesamt verspricht Husqvarna für die Norden 901 eine gute Balance aus Offroadeignung und Touringqualitäten. Dementsprechend verfügt die Maschine über eine ordentlich breite Sitzbank, eine Verkleidung und einen Windschild aber auch über Protektoren für Verkleidung und Motor, Hebelschützer sowie einen großflächigen Motorschutz aus Blech.

Dass die Norden 901 in Serie gehen soll, scheint beschlossene Sache zu sein, über das Wie und Wann schweigt sich Husqvarna noch aus.

Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren