Umweltplakette Frankreich Crit’Air

Auch für Motorräder

Immer mehr französische Städte verlangen Umweltplaketten

Frankreich-Reisende aufgepasst: In immer mehr Städten und Regionen ist die Umweltplakette auch für Motorräder Pflicht.

Immer mehr französische Städte und Regionen erklären sich zu Umweltzonen (Zone à Circulation Restrainte, kurz ZCR), in die die Zufahrt ohne Umweltplakette (Crit’Air Plakette) generell oder bei Feinstaubalarm verboten ist. Das gilt auch für Motorräder, Zuwiderhandlungen kosten 68 Euro.

Die Plakette lässt sich ganz einfach auf der deutschsprachigen, offiziellen französischen Website bestellen. Die Bestellung dauert nur wenige Minuten, man braucht dazu lediglich die Zulassungsbescheinigung Teil 1. Die Plakette kostet 4,21 € inklusive Versand und kommt nach wenigen Tagen per Post ins Haus.

Es gibt auch manche privaten Anbieter im Netz, die die Plakette organisieren, die nehmen aber für ihre Dienste zwischen 20 und 30 Euro.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren