Indian Black Bullet Scout by Jeb Scolman

Indian Black Bullet Scout

Inspiriert vom Stromliniendesign der Fünfziger- und frühen Sechzigerjahre hat Jeb Scolman rund um einen aktuellen Indian-Motor eine minimalistische Fahr-Maschine kreiert.

Von einem Umbau zu sprechen, trifft die Sache nicht ganz, wenn man die Indian Black Bullet Scout beschreiben möchte. Denn es war nicht mehr als ein Motor, was bei Jeb Scolman als Basis für eine weitere Maschine der → »Scout Inspired Custom Series« angeliefert wurde. Unter diesem Label hat die Marke Indian eine Serie mit ausgefallenen Umbauten ihres Modells Scout ins Leben gerufen. Namhafte Customizer dürfen an der Maschine Hand anlegen und ihre jeweils eigene Interpretation auf die Räder stellen.

  Indian Black Bullet Scout von Jeb Scolman.
Mit dem Verzicht auf ein komplettes Motorrad als Basis hatte Jeb völlig freie Hand für den Aufbau einer Maschine nach seinen Vorstellungen. Ein minimalistischer Starrahmen aus verschraubten Stahlrohren umschließt den Motor und nimmt das Hinterrad unter Verzicht auf eine Schwinge direkt auf.Dank des kaum sichtbaren Rahmens liegt der Fokus des Betrachters erstens natürlich auf dem mächtigen V-Twin, zweitens aber auf Jeffs Spezialität: seinen kunsthandwerklich gefertigten Blechkonstruktionen. Einen schnittigen Tank, einen Heckkotflügel und die namengebende geschossförmige Stromlinienverkleidung hat Jeb aus Metall getrieben.Mit der gewählten Linienführung nimmt Jeb Bezug auf die Kreationen der Hot-Rod-Szene der frühen Nachkriegszeit, als die Schrauber damals im Überfluss vorhandene abwerfbare Zusatztanks von Flugzeugen für den Bau ihrer wilden Kisten nutzten. In diese Zeit fällt auch ein Boom windschlüpfrigen Verkleidungen an Motorrädern. Dem reduzierten Grundkonzept müssen sich alle Anbauteile unterordnen. Lediglich zwei winzige Stummel dienen dem Fahrer zum Steuern. Der Sitz ist nicht mehr als eine Andeutung, die Fußrasten wirken wie eine dezente Verlängerung der Hinterachse. Eine Vorderbremse fehlt ganz, ebenso wie ein Schalldämpfer.Jeb Scolmans Black Bullet Scout wird vom 31. Juli bis 8. August in Sturgis/South Dakota zu sehen sein, wo die legendäre Motorcycle Rally zum 75. Mal ausgetragen wird.Fotos © Barry Hathaway / Indian Motorcycle

Suche im News-Archiv

TF-Sonderhefte

Motorrad-Paradies Alpen
10 Traumstrecken, die schönsten Pässe, Touringtipps für Motorradfahrer.  Mehr


50 Jahre Kawasaki
Rückblick auf 50 Jahre Kawasaki in Deutschland: Meilensteine, Motorräder, Menschen. Mehr


Motorrad-Gebrauchtkauf
Ratgeber mit 36 Bikes in ausführlichen Portraits sowie Tipps zu Technik und Recht. Mehr


Honda Spezial
Aktuelle Modelle, Technik, Historie, Sport – alles rund um die faszinierende Motorradmarke. Mehr


Motorrad-Paradies Frankreich
Die schönsten Reiserouten in Frankreich. Dazu Tipps für unterwegs und Sprachführer. Mehr


Motorradmenschen
33 faszinierende Menschen, für die ein Leben ohne Motorrad undenkbar wäre, im Portrait. Mehr