Polo Akademie: Braemer und Limbach BDVT-zertifiziert

Interne Qualifizierung bei der Polo Akademie

Die Polo Akademie, interne Fortbildungseinrichtung des Jüchener Motorradzubehörhändlers, kann dank unlängst erfolgter Zertifizierung durch den Berufsverband der Verkaufsförderer und Trainer ein noch hochwertigeres Weiterbildungsprogramm anbieten.

Seit drei Jahren kümmert sich die Polo Akademie um die Weiterbildung der Mitarbeiter des Konzerns. Nun haben sich die beiden Akademie-Verantwortlichen Frank Braemer und Peter Limbach selbst einer mehrmonatigen Schulung unterzogen. Nach erfolgreichem Abschluss des Programms erhielten sie die Zertifizierung als Trainer durch den Berufsverband der Verkaufsförderer und Trainer (BDVT), dem ältesten und aktivsten Bundesverband für Trainer und Coaches in Deutschland.

Zu den Inhalten der zahlreichen Workshops und Kursen, die Braemer und Limbach besuchten, zählten neben Methodik, Lehrmethoden und Präsentationstechniken auch Pädagogik und Psychologie. Damit verfügen die beiden frischgebackenen Trainer nun über das Handwerkszeug, um gezielt die unterschiedlichsten Anforderungen in der Polo-Personalentwicklung meistern zu können.

Vor ihrem Start in der Akademie waren Braemer und Limbach viele Jahre lang als Store- bzw. Regionalleiter im Unternehmen tätig und kennen daher die spezifischen Herausforderungen des Einzelhandels ganz genau. »Zukünftig wird es uns möglich sein, ein noch höheres Maß an Beratungskompetenz auf die Flächen zu bringen. Das Feedback unserer Kollegen aus den Stores, aber auch das unserer Kunden, fließt unmittelbar in kommende Konzepte und Schulungen ein«, so Akademieleiter Braemer.

Opens external link in new window Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren