IVM-Reifentests beendet

Von Montag bis Freitag haben Testfahrer auf Motorrädern von BMW, Honda, Husqvarna, Kawasaki, KTM, Suzuki, Triumph und Yamaha auf dem DEKRA-Testcenter Reifentests und –freigaben eingefahren.

Unter Leitung von IVM-Technikchef Dipl.-Ing. Christoph Gatzweiler wurden im DEKRA-Testcenter Lausitzring auf Höchstgeschwindigkeits- und Handlingsfahrten die Freigaben neuer Reifenpaarungen und Spezifikationen durch die Reifen- und Motorradhersteller eingefahren. Die 50-köpfige Crew verrichtete in den Werkstätten wie immer eine Menge Arbeit, um möglichst viele Motorräder mit den Reifenpaarungen der von Avon, Bridgestone, Continental, Dunlop, Maxxis, Michelin und Mitas zu kombinieren und möglichst viele Testkilometer abzuspulen.

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren